Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar De März
Mecklenburg Wismar De März
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 08.03.2013

Gahn wi nah buten, de Ogen upmaken, deep Luft halen, den rücken wi eenen wundersamen, nich dorwesenen frischen Duft nah Borren, de sich reckt un streckt un up niege Saat luert. Oewerall fangt dat fienschäftig, sachting an to greunen un to bläuen. De Sneiglöckchen, Märzbecher, Krokusse wiesen mit ehre wunnerscheunen Blütenköpp uns Minschen up eene bunte Tied hen. De Vagelwelt spört woll, dat nu wat för den Näwuss dahn warn möt. Poorwies sleppen sei lütte Telgen, Moos un Gras in ehre Nester. De „Südfleigers“ sünd trüch un gäben ehren Bidrag mit Singsang, Fleuterie un Trompetenschall int grote Lenzenkunzert. De Lüttgortner‘s sünd all tohop, alln‘s möt prat mokt warn, dormit in Harwst de grötsten Kürbisse un Tüften dor sünd. Tjä und den de 21. März — Lenzing is dor! De März, hei mökt dat Hart un de Seel, de Gefäuhle, up wunderbore Oort, in niege, scheune Bähnen.

Siegi

Landrätin Birgit Hesse zeigt sich zufrieden mit den Verhandlungen in Schwerin.

08.03.2013

Um die kommende Punktspielsaison der Kinder und Jugendlichen des Tennisclubs Weiß-Rot Wismar geht es am morgigen Sonnabend um 14 Uhr bei einem Treffen im Clubraum in der Goethestraße.

08.03.2013

Der erste Haase-Sonntagsfloh- und Krammarkt des Jahres findet am 10. März auf dem Obi-Parkplatz in der Werftstraße statt. Von 10 bis 17 Uhr sind Jung und Alt willkommen.

08.03.2013