Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Der Whiskybrenner vom Lohberg

Wismar Der Whiskybrenner vom Lohberg

Destillerie aus Wismar macht mit ihren Spirituosen Produzenten aus Schottland und Irland Konkurrenz.

Voriger Artikel
Kandidaten stellen sich vor
Nächster Artikel
Drei Tote bei Unfall auf Autobahn

Stefan Beck (43) brennt und testet in Wismar den Whisky „Baltach“.

Quelle: Dietmar Lilienthal

Wismar. Die Brennerei Hinricus Noyte's No. 1 stellt als eine von wenigen in MV Whisky her. Als Teil des Brauhauses am Lohberg wurde 2010 eine Destille gekauft, um erst aus dem Jubiläumsbier einen Brand und dann später auch Whisky zu produzieren.

Die Maische, aus der Whisky gemacht wird, entsteht aus Gerstenmalz und Hefe. Sie wird in einer Brennblase destilliert und anschließend drei Jahre in Eichenfässern gelagert.

Bourbon und Sherry geben dem Whisky seinen Geschmack

Der Whisky aus Wismar wird erst in ein Bourbonfass gefüllt und reift dann zum Abschluss in einem Sherryfass. Das Holz der Fässer ist mit dem Alkohol und somit auch dem Geschmack von Bourbon und Sherry durchtränkt und gibt dieses bei der Lagerung an den Whisky ab.

100 000 Euro nach zwölf Jahren

Nach drei Jahren ist das 500-Liter-Fass schon 30 000 bis 40 000 Euro wert. Kann der Whisky zwölf Jahre reifen, kostet das Fass sogar über 100 000 Euro.

Stefan Beck, den Brenner aus Wismar und seine Spirituosen können Interessierte bei der Messe „Hanse Spirit“ am 2. und 3. Februar in Hamburg kennen lernen. Seinen Whisky gibt es im Brauhhaus, im eigenen Onlineshop, aber auch bei einigen Einzelhändlern, wie Edeka und Marktkauf für circa 60 Euro zu kaufen.

Christin Tute

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
11,2 Milliarden Euro

Chinesische Investoren haben 2017 eine neue Rekordsumme für Firmenübernahmen und -beteiligungen in Deutschland ausgegeben.

mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist