Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Der große Crash auf der Theaterbühne
Mecklenburg Wismar Der große Crash auf der Theaterbühne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:49 23.02.2016
Lars Maué (im weißen Shirt) gibt den Jugendlichen in Wismar bei der Probe zum neuen Stück „Crash“ Tipps. Quelle: Ole Winter
Anzeige
Wismar

18 junge Menschen um Regisseur Lars Maué machen Theater. „Crash“ - Unfall, Absturz, Zusammenbruch - heißt das neue Stück. Es hat am Donnerstag, 25. Februar, um 19.30 Uhr auf im Theater Wismar Premiere. Vorlage ist der Filmklassiker „Denn sie wissen nicht, was sie tun“ mit James Dean in der Hauptrolle.

Der Film von 1955 dient als grobe Grundlage, auf der die Jugendlichen eine Mutprobe inszenieren. Ein Neuer kommt in die Stadt, kommt in die Top-Clique und muss sich beweisen.



Kartheuser, Sylvia

Ein neuer Englisch-Kurs wendet sich an Interessenten, die bereits drei Semester Englisch an der Kreisvolkshochschule gelernt oder anderweitig geringe Vorkenntnisse erworben haben bzw.

22.02.2016

Unter dem Titel „Was die westliche Zivilisation wissen muss. Faszination und Glaube — der Islam“ laden der Islamische Bund Wismar e.

22.02.2016

Die Gemüsegruppe Kahlenberg lädt heute um 20 Uhr zu einem Informationsabend im Filmbüro in Wismar, Bürgermeister- Haupt-Straße 51-53, ein.

22.02.2016
Anzeige