Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Dia-Show führt durch Cornwall
Mecklenburg Wismar Dia-Show führt durch Cornwall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 18.01.2018
Wismar

Nach England und Russland entführt Reisejournalist Bernd Naumann sein Publikum am Montag, dem 5. Februar, bei seinen Dia-Shows im Steigenberger Hotel „Stadt Hamburg“ in Wismar. Die erste beginnt um 17.30 Uhr und dreht sich um „Cornwall & Südengland“. Die Besucher sehen unter anderem atemberaubende Landschaften, malerische Fischerorte, tolle Wandermöglichkeiten und wildromantische Gärten.

Zu einer „Flusskreuzfahrt von Moskau bis St. Petersburg“ lädt Naumann um 20 Uhr ein. Auf der Wolga, „dem schönsten Wasserweg Russlands, entdecken wir die vielen Gesichter des Landes“, so der Reisejournalist und fügt hinzu: „Von Moskau kreuzen wir durch den Moskau-Wolga-Kanal auf der oberen Wolga nach Uglitsch. Über Jaroslawl geht die Schiffsreise über den Rybinsker Stausee, den Weißen See und den Wolga-Baltik-Kanal zu den größten Seen Europas.“ Dann erleben die Besucher St. Petersburg, das auch als „Venedig des Nordens“ bezeichnet wird.

Karten für 8 Euro, ermäßigt 7 Euro (plus Vorverkaufsgebühr) , gibt es in der Tourist-Info, Lübsche Straße 23 a. An der Abendkasse gibt es die Tickets für 10 Euro, ermäßigt 9.

OZ

Der Kreis prüft Varianten – An Goethe-Gesamtschule sollen Abiturklassen gebildet werden

18.01.2018

Mehrere Premieren bereitet das Mecklenburgische Staatstheater für Februar vor. Friedrich Hebbels packende Tragödie „Die Nibelungen“ wird für Schwerin neu von Jan ...

18.01.2018

Junge Akteure der Freedance-Schule Wismar tanzen „Alice im Wunderland“ / Im Theater gibt’s Niederdeutsches

18.01.2018