Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° stark bewölkt

Navigation:
„Die Explosionsopfer brauchen dringend Nothilfe“

Wismar „Die Explosionsopfer brauchen dringend Nothilfe“

Nach Unfall in einem Restaurant: Frieder Weinhold vom Christlichen Hilfsverein Wismar will mit Spenden eine Sondertour nach Albanien fahren

Voriger Artikel
Harfen-Ensemble spielt bei „Jugend musiziert“
Nächster Artikel
Nordwestkreis: 400 Brandschützer ohne Schulung

Nach der Explosion eines Gastanks im albanischen Dardhas: Silvia Godknecht, Inge Schellbach, Jörg Fechner und Heinz Godknecht (v.l.) packen beim CHW in Wismar Hilfsgüter.

Quelle: Privat
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist