Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Die Linke nominiert Uwe Wandel

Grevesmühlen Die Linke nominiert Uwe Wandel

Gägelows Bürgermeister tritt am 4. September zur Wahl in Grevesmühlen an / Vier Kandidaten gibt es

Grevesmühlen. Uwe Wandel, aktueller Bürgermeister der Gemeinde Gägelow, ist der Spitzenkandidat der Fraktion Die Linke für das Amt des Bürgermeisters in Grevesmühlen. Dafür stimmten alle 16 wahlberechtigten Mitglieder der Partei am Mittwochabend im Vereinshaus. Die Bürgermeisterwahl findet zusammen mit der Landtagswahl am 4. September statt.

„Ich freue mich über das Ergebnis und dass auch alle Mitglieder so hinter mir stehen“, sagte der 58-jährige Besitzer zweier Autohäuser in Kritzow bei Wismar und Grevesmühlen. Auch der Fraktionsvorsitzende der Linken im Landtag, Helmut Holter, sowie die Bildungsbeauftragte der Fraktion, Simone Oldenburg, zeigten sich mit der einstimmigen Wahl zufrieden. „Es wird nicht einfach, aber wir werden alles tun, um der Stadt unsere Unterstützung zu geben“, sagte Holter. Er befürchtet, dass die Frage, ob man für oder gegen Flüchtlinge sei, die wichtigste Frage im Wahlkampf sein könnte und diesen auch entscheiden werde. „Die Menschen haben vor 25 Jahren viel erlebt, eigentlich wollen sie aber einmal ruhig leben. Jetzt beschäftigt sie wieder europaweit ein nicht enden wollendes Thema. Es wird entscheidend sein“, sagte der Fraktionsvorsitzende.

Uwe Wandel nahm die Wahl an und freute sich, neuen Aufgaben entgegensehen zu können. „Jetzt müssen wir unsere Projekte bestimmen, damit wir unseren Wählern prägnant sagen können, wofür wir stehen“, erklärte der Nordwestmecklenburger, der seit 2011 die Geschicke von Gägelow leitet.

Neben Uwe Wandel gibt es drei weitere Bewerber für das Bürgermeisteramt in Grevesmühlen. Die neu strukturierte Fraktion grevesmühlen.jetzt hat Christiane Münter aufgestellt, die Juristin arbeitet beim Landkreis. Die SPD hat sich für Fraktionschef Stefan Baetke entschieden. Er arbeitet als Betreuer in Grevesmühlen.

Die CDU geht mit Bauamtsleiter Lars Prahler ins Rennen. Die Dienstzeit von Amtsinhaber Jürgen Ditz endet 2016. Maik Freitag

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.