Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Die Linke wählte neuen Vorstand
Mecklenburg Wismar Die Linke wählte neuen Vorstand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 19.06.2017

Der Kreisverband Nordwestmecklenburg der Partei Die Linke traf sich am Sonnabend in der Malzfabrik Grevesmühlen, um turnusgemäß den Kreisvorstand und seine Delegierten zum Landesparteitag zu wählen.

Dem Vorstand wird auch weiterhin Horst Krumpen vorstehen, der mit 67 Ja-Stimmen, zwei Nein-Stimmen und einer Enthaltung deutlich im Amt bestätigt wurde. Als stellvertretender Vorsitzender wurde Roland Kargel ebenso im Amt bestätigt wie Sigrid Sandmann als Kreisschatzmeisterin. Dem weiteren Vorstand gehören Renate Lüders, Ute Spriewald, Annegret Tschersich, Judith Keller, Michael Gehricke, Frank Wuttke, Björn Griese und Carlo Reinhard an. Desweiteren wählte der Parteitag acht Delegierte zum Landesparteitag.

Zuvor hatte der Kreisvorsitzende Horst Krumpen Rechenschaft über die Arbeit des Kreisverbandes der vergangenen beiden Jahre abgelegt. In einer kämpferischen Rede betonte er die Ziele der Linken im anstehenden Wahlkampf und forderte die 71 anwesenden Mitglieder seiner Partei auf, „offensiv für echte soziale Gerechtigkeit einzutreten und zu werben“. Er betonte: „Andere Parteien deuten an, etwas verändern zu wollen, unser Programm ist konkret mit Zahlen unterlegt und zeigt, wie es ohne Hartz IV und mit einer Rente von 1050 Euro den Menschen wirklich besser gehen wird.“

OZ

27 Wettbewerbe beim Kräftemessen am 24. und 25. Juni

19.06.2017

Zum 25. Jubiläum des Agrarpolitischen Tages lud der Kreisbauernverband Nordwestmecklenburg in guter Tradition gemeinsam mit der Norddeutschen Pflanzenzucht Hans- ...

19.06.2017
Wismar GUTEN TAG LIEBE LESER - Macht es bitte noch einmal

Zu nichts Bock, nur mit dem Handy abhängen – es gibt viele Klischees über die Jugend. Mindestens so viele über Menschen im Mittelalter und Senioren.

19.06.2017
Anzeige