Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Die wichtigsten Zahlen
Mecklenburg Wismar Die wichtigsten Zahlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 24.06.2017

2004 brodelte die Gerüchteküche in Grevesmühlen. Ein Theater wolle sich in der Stadt ansiedeln, hieß es anfangs hinter vorgehaltener Hand. Schließlich wurde das Thema in der Stadtvertretung publik. Die Suche nach einem geeigneten Standort für das Piraten- Spektakel sorgte für heftige Debatten.

Nordöstlich des Ploggensees oder doch am Kiebitzmoor? Viele Plätze wurden diskutiert, am Ende fiel die Wahl auf die Wiese am Ploggensee. Im Frühjahr 2005 stand die Bühne. Die Proben hatten kaum begonnen, da gingen einige Anwohner auf die Barrikaden. Es sei viel zu laut, das Feuerwerk zu heftig und der Standort gänzlich ungeeignet.

Intendant Peter Venzmer hatte alle Hände voll zu tun, um die aufgebrachten Gemüter zu beruhigen. Bis zu 500 Zuschauer kamen pro Vorstellung. 21000 waren es in der ersten Saison. Doch die Proteste blieben, das Theater zog um. Nach zwei Jahren zogen die Piraten an ihre neue Spielstätte, den südlichen Stadtrand.

63542 Besucher kamen in der Saison 2016, knapp 60000 waren es im Jahr zuvor. Wie Intendant Peter Venzmer erklärte, schreibe das Theater seit drei Jahren schwarze Zahlen.

1,6 Millionen Euro kostet laut Peter Venzmer die Produktion für eine einzige Saison.

OZ

Polizisten haben in Wismar einem betrunkenen Mercedes-Fahrer den Führerschein abgenommen. Ein Atemalkoholtest bei dem 47-Jährigen ergab einen Wert von mehr als 2,7 Promille.

24.06.2017
Wismar GUTEN TAG LIEBE LESER - Zu alt fürs Internet

Seit einigen Tagen habe ich bedeutend mehr Zeit – Zeit, um zu lesen, kochen, aus dem Fenster zu schauen und auf und ab durch die Wohnung zu gehen.

24.06.2017

Schüler können sich noch anmelden

24.06.2017
Anzeige