Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Diebe entwenden 700 Liter Diesel aus Lkw-Tank

Wismar Diebe entwenden 700 Liter Diesel aus Lkw-Tank

Diesel-Diebe haben in der Nacht zu Donnerstag an der A 20-Raststätte „Mölenbarg“ zwischen den Anschlussstellen Bobitz und Wismar-Mitte zugeschlagen. Während der Fahrer eines Lkw schlief, entwendeten die Täter 700 Liter aus dem Tank des Fahrzeugs.

Wismar. Die Polizei fertigte eine Strafanzeige. Der Schaden wird auf über 1000 Euro geschätzt.

Mitarbeiter des Autobahnpolizei kontrollierten am Mittwoch gegen 16.15 Uhr an der A 20-Raststätte „Selliner See“ kurz hinter der Anschlussstelle Zurow in Richtung Rostock einen Citroen-Transporter. Dabei stellten sie eine Überladung von über 48 Prozent fest. Das Fahrzeug brachte statt der erlaubten 3500 ganze 5220 Kilogramm auf die Waage. Da eine Weiterfahrt nicht ausgeschlossen werden konnte, brachten die Beamten eine Radkralle an. Erst gegen 23.10 Uhr war die Ladung auf ein weiteres Fahrzeug verteilt worden und der 47-jährige Fahrer konnte seine Tour fortsetzen. Die Polizei fertigte eine Bußgeldanzeige.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist