Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Diebe stehlen Sportboot und vier Motoren
Mecklenburg Wismar Diebe stehlen Sportboot und vier Motoren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 25.06.2016

Diebe haben am Strand von Boiensdorf vier Außenbordmotoren und ein Sportboot gestohlen. Wie die Wasserschutzpolizei gestern mitteilte, ereignete sich der Diebstahl in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zwischen 22 und 4.30 Uhr. Nach ersten Erkenntnissen wurden die Boote, die im Bojenliegefeld lagen, an Land gebracht, wo die Täter die Motoren von drei Booten entfernten. und fuhren „Vermutlich fuhren sie sie mit einer Plattformkarre zu ihrem Tatfahrzeug“, heißt es in der Polizeimeldung. Das vierte Boot mit Motor wurde offensichtlich komplett entwendet. Auch die Plattformkarre war verschwunden. Die Wasserschutzpolizei geht davon aus, dass Motoren und Boot in einem größeren Fahrzeug, möglicherweise einem Transporter mit Anhänger, abtransportiert wurden. Der Sachschaden beträgt etwa 14000 Euro. Wer in dem genannten Tatzeitraum im Bereich Boiensdorf etwas Verdächtiges bemerkt hat, wird gebeten, sich bei der Wasserschutzpolizei Wismar, Telefon 03841/25530, oder bei einer anderen Polizeidienststelle zu melden.

OZ

Tierpark Wismar erfreut über den schnellen Zuwachs bei der neuen Gruppe

25.06.2016

Heftiger Wind und Starkregen – Freitagmorgen ab 3 Uhr waren die Feuerwehren von Wismar bis Klütz im Dauereinsatz

25.06.2016

Es ist soweit: Bei der Märchenwerkstatt der Wismarer Campus-Kita Wellenreiter steht die erste Premiere an. Am Donnerstag, 7.

25.06.2016
Anzeige