Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Diebstahl von Tieflader gestohlen
Mecklenburg Wismar Diebstahl von Tieflader gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 07.02.2017

Die Kriminalpolizei ermittelt zu einem Diebstahl im nordwestmecklenburgischen Lindow.

Dort hatte in der Nacht zum Freitag der Eigentümer eines Tiefladers dessen Fehlen bemerkt. Aufgrund der Motorengeräusche und der Lichter fuhr er hinterher. Wenige hundert Meter weiter fand er seinen Tieflader, in einiger Entfernung dazu einen Unimog und einen laut Polizei Tatverdächtigen, der offenbar Probleme beim Abschleppen des Tiefladers hatte. Letzterer flüchtete mit dem Unimog. Der Unimog konnte später ohne seinen Fahrer an der Abfahrt nach Törpt, zwischen Lindow und Groß Siemz, festgestellt werden. Die Polizeibeamten leuchteten daraufhin die angrenzenden Ackerflächen und Wege aus und sahen nach einigen Minuten einen Mann auf sich zukommen. Bei der Personalienfeststellung stellte sich heraus, dass es sich auch um den Halter des Unimogs handelt. Der 57-Jährige gab jedoch andere Gründe für seine Fahrtstrecke an und ließ sich nicht zum Diebstahl des Tiefladers ein.

OZ

Im Sozialverband Vdk kümmern sich vier Ehrenamtler um 300 Mitglieder

07.02.2017

Norbert und Waldtraut Gelhart gründeten den Verein vor acht Jahren

07.02.2017

Verein stellt ehrenamtliche Betreuer

07.02.2017
Anzeige