Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Drei Tage Kultur in Kunstkirche

Eickelberg Drei Tage Kultur in Kunstkirche

Gleich drei Höhepunkte erwarten die Besucher am Start- Wochenende der 4. Eickelberger Kunst-Kirche (liegt zwischen Blankenberg und Warnow).

Eickelberg. Gleich drei Höhepunkte erwarten die Besucher am Start- Wochenende der 4. Eickelberger Kunst-Kirche (liegt zwischen Blankenberg und Warnow). Am Freitag, 22.

Juli, startet die Kunstausstellung um 18 Uhr mit einer Vernissage, unter anderem mit Hannah Stoll am Saxofon. Am Sonnabend, 23. Juli, befinden sich um 18 Uhr die „schottischen Highlands“ in Eickelberg. Deutschlands beste Dudelsackspielerin Anna Kummerlöw spielt traditionelle schottische Musik. Am Sonntag, 24. Juli, erfreut um 16 Uhr Heidi Wendt mit Geschichten aus ihrem neuen Buch „Bitte wend(t)en“. Dazu spielt Jörg Heinze am Akkordeon. Ausstellende Künstler sind in diesem Jahr: Hubertus v. Blum (Fotografie), Jörg Heinze (Ohrstäbchenmalerei), Katrin Lau (Skulptur), Daniela Melzig (Glaskunst) und Nils Rackwitz (Malerei). Alle Einnahmen kommen dem Erhalt der sanierungsbedürftigen Kirche zugute.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schwerin
Das Wohnzimmer ist der Lieblingsplatz von Cécile Bonnet-Weidhöfer (33).

OZ-Interviews zur Landtagswahl: FDP-Spitzenkandidatin Cécile Bonnet-Weidhofer (FDP) setzt sich für Bürokratie-Abbau
und Chancengleichheit ein.

mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.