Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Regen

Navigation:
Dreijähriger setzt Federbett in Brand

Groß Stieten Dreijähriger setzt Federbett in Brand

Ein dreijähriger Junge hat vorgestern versucht, mit einem Feuerzeug eine Kerze anzuzünden und dabei ein Federbett in Brand gesetzt.

Groß Stieten. Ein dreijähriger Junge hat vorgestern versucht, mit einem Feuerzeug eine Kerze anzuzünden und dabei ein Federbett in Brand gesetzt. Gegen 8.30 Uhr wurde die Polizei in Wismar über eine Qualmentwicklung in einer Wohnung in der Ringstraße in Groß Stieten informiert. Als fünf Minuten später Polizeibeamte eintrafen, waren bereits Feuerwehrleute aus Groß

Stieten und Dorf Mecklenburg vor Ort. Sie mussten die Wohnungstür öffnen, weil niemand zu Hause war. Im Schlafzimmer entdeckten sie einen Schwelbrand des Federbettes. Durch die Hitze des Feuers wurden das Fenster, die Möbel sowie die Wände im Flur beschädigt. Die Feuerwehr löschte den Brand.

Die Mieterin berichtete den Polizeibeamten später, dass sie etwa zehn Minuten allein in der Küche war, als sie den Qualm bemerkte. Sie nahm ihre beiden Kinder und brachte sie zu einer Nachbarin. Als sie zur Wohnung zurückkam, um die Ursache des Qualms festzustellen, war die Tür zugefallen. Sie informierte die Feuerwehr und befragte ihren Sohn. Der Dreijährige erzählte, dass er mit einem Feuerzeug gespielt habe und eine Kerze anzünden wollte. Wie das Federbett in Brand geriet, hat er nicht gesagt. Gefahren für weitere Hausbewohner bestanden nicht. Alle drei betroffenen Personen blieben unverletzt. Der Schaden wurde zunächst auf 1000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung.

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist