Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Ein Jahr mit sieben Monaten

GUTEN TAG LIEBE LESER Ein Jahr mit sieben Monaten

Es tut mir leid, aber ich muss noch mal über Jahreszeiten reden. Anlass dafür ist Neuklosters wiedergewählter, parteiloser Bürgermeister Frank Meier.

Es tut mir leid, aber ich muss noch mal über Jahreszeiten reden. Anlass dafür ist Neuklosters wiedergewählter, parteiloser Bürgermeister Frank Meier. In seinem Bericht zur Stadtvertretersitzung sagte er: „Der Frühling ist nun also übergangslos und unter Auslassung des Sommers zum Herbst geworden.“ In seinem Satz ging es dann ums Baden im Neuklostersee und die Absicherung, die erstmals durch den ASB erfolgte und für die Neukloster richtig Geld ausgegeben hat. „Sie hatte eine deutlich bessere Qualität, als das, was wir vorher hatten“, stellte Frank Meier fest. Während er das sagte, sendeten die Synapsen in meinem Gehirn auch andere Signale. Plötzlich erinnerte ich mich daran, dass vor etlichen Jahren der 2006 verstorbene Showmaster Rudi Carrell nicht nur gesungen hat „Wann wird’s mal wieder richtig Sommer?“, sondern auch feststellte, dass das Jahr eigentlich nur sieben Monate hat: Januar, Februar, März, April, April, April, April, April, April, Oktober, November, Dezember. Und wenn ich schon dabei bin, darf der große Spötter des 19. Jahrhunderts nicht fehlen. Schon Heinrich Heine stellte fest: „Die Sommer in Deutschland sind nur grün angestrichene Winter.“ Dieser Sommer gehörte dazu.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Griechische Trauminsel
Warmes Abendlicht über Oia mit seinen kleinen Kapellen. Je später der Tag, umso schöner wird die Szenerie.

Santorin ist die Perle der Kykladen. Am schönsten ist es im Oktober, wenn die Massen schon weg sind. Dann ist mehr Platz in den weißen Gassen für ein letztes sommerliches Selfie, bevor die Saison zu Ende geht. Die Insel ist ein Sinnbild für Romantik schlechthin.

mehr
Mehr aus Wismar
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist