Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Einbrecher entwenden drei Tresore
Mecklenburg Wismar Einbrecher entwenden drei Tresore
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:59 15.07.2013
Warin

Einbrecher sind in der Nacht zu Sonntag in eine Sozialeinrichtung der Volkssolidarität in der Brüeler Straße in Warin eingedrungen und haben drei Tresore gestohlen.

Eines der Exemplare wog rund 100 Kilogramm. In diesem befanden sich Bargeld in vierstelliger Höhe, Dokumente der Bewohner der Einrichtung für suchtkranke Menschen sowie diverse Schlüssel für die Räume des Wohnheims. Die beiden anderen Stahlblechschränke sind etwa 40 x 40 Zentimeter groß. Was in diesen lag, ist bisher nicht bekannt, teilte das Polizeipräsidium Rostock gestern mit. Der kriminaltechnische Dienst der Wismarer Polizei sicherte am Tatort zahlreiche Spuren. Die weiteren Ermittlungen führt das Kriminalkommissariat in der Hanse- und Kreisstadt.

OZ

Die Wählergemeinschaft Ländlicher Raum, Umwelt und Landwirtschaft (LUL) lud zur Versammlung.

15.07.2013

Apotheken, Ärzte, Lebenshilfe – wichtige Ansprechpartner in Ihrer Region auf einen Blick.

29.07.2013

Drei neue Anlagen, mehr als 100 Meter hoch, werden gebaut. Anwohner fürchten um ihre Lebensqualität.

15.07.2013