Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Einbrecher entwenden drei Tresore

Warin/Wismar Einbrecher entwenden drei Tresore

Einbrecher sind in der Nacht zu Sonntag in eine Sozialeinrichtung der Volkssolidarität in der Brüeler Straße in Warin eingedrungen und haben drei Tresore gestohlen.

Warin. Einbrecher sind in der Nacht zu Sonntag in eine Sozialeinrichtung der Volkssolidarität in der Brüeler Straße in Warin eingedrungen und haben drei Tresore gestohlen.

Eines der Exemplare wog rund 100 Kilogramm. In diesem befanden sich Bargeld in vierstelliger Höhe, Dokumente der Bewohner der Einrichtung für suchtkranke Menschen sowie diverse Schlüssel für die Räume des Wohnheims. Die beiden anderen Stahlblechschränke sind etwa 40 x 40 Zentimeter groß. Was in diesen lag, ist bisher nicht bekannt, teilte das Polizeipräsidium Rostock gestern mit. Der kriminaltechnische Dienst der Wismarer Polizei sicherte am Tatort zahlreiche Spuren. Die weiteren Ermittlungen führt das Kriminalkommissariat in der Hanse- und Kreisstadt.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist