Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Eine Nacht für Konfirmanden

Wismar Eine Nacht für Konfirmanden

Im Zuge des in Wismar stattfindenden Reformationsfestes des Kirchenkreises Mecklenburg am kommenden Wochenende sind alle Konfirmanden sowie bereits Konfirmierte ...

Wismar. Im Zuge des in Wismar stattfindenden Reformationsfestes des Kirchenkreises Mecklenburg am kommenden Wochenende sind alle Konfirmanden sowie bereits Konfirmierte der Propstei Wismar einladen, dieses Fest mitzugestalten und zu feiern.

„Die Konfirmandennacht findet in der Wismarer Markthalle am Alten Hafen statt. Zum Programm gehört die Übernachtung in der Markthalle. Den Abschluss bildet ein Gottesdienst vor dem Nordkirchenschiff am Sonntag um 10 Uhr“, erklärt Klaus-Peter Sandmann, Regionalreferent des Evangelischen Kinder- und Jugendwerks.

Die Konfirmandengruppen erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit Jugendband, Theater, Gruppenarbeit zum Thema Reformation, Workshops, Filmwettbewerb, Party und Besinnung.

Informationen: Klaus-Peter Sandmann, Telefon 0176/55454343 oder klaus-petersand@freenet.de. Die Konfi-Nacht um Thema „Frei wie der Wind“ beginnt am 1. Juli, 17 Uhr (Einlass ab 16 Uhr).

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bubkevitz

Vater, Sohn und Enkel leben in einem Haus – So, wie es früher üblich war

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist