Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Eiszapfen von Dächern beseitigt

Wismar Eiszapfen von Dächern beseitigt

Einen besonderen Einsatz hatte gestern die Berufsfeuerwehr der Hansestadt. Sechs Mitarbeiter um Einsatzleiter Achim Kaschewski waren am Vormittag in der Hegede und Lübschen Straße damit beschäftigt, Eiszapfen von den Dächern der Häuser zu beseitigen, die abzustürzen drohten.

Voriger Artikel
Promis geben Startschuss für Säuberung von Park
Nächster Artikel
Stadt weist neue Baugebiete aus

Von einer Drehleiter aus beseitigte die Berufsfeuerwehr in der Hegede die Eiszapfen vom Dach.

Quelle: pp

Wismar. Von der Drehleiter aus entschärften die Feuerwehrleute die Gefahrenquelle, sodass die Passanten die Fußgängerzone wieder nutzen konnten, ohne Schaden zu nehmen.

pp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist