Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Elternselbsthilfe „Schulangst“ lädt ein

Gägelow Elternselbsthilfe „Schulangst“ lädt ein

Die Elternselbsthilfegruppe „Schulangst“ lädt alle Interessierten morgen zum Treffen ab 17 Uhr in die Räume der ASB Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen ...

Gägelow. Die Elternselbsthilfegruppe „Schulangst“ lädt alle Interessierten morgen zum Treffen ab 17 Uhr in die Räume der ASB Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen (KISS), Dorfstraße 10 in Gägelow, ein. Die Selbsthilfe richtet sich an Eltern von kranken Kindern und Jugendlichen, die Schulängste oder andere Probleme haben und somit nicht die Regelschule besuchen können. Bei den Gruppentreffen können sich betroffene Eltern mit Gleichgesinnten austauschen und Erfahrungen teilen.

Es wird unter anderem darum gehen, Hilfe und Unterstützung anzubieten, denn diese Eltern haben Fragen und Probleme zu klären, mit denen sie sich noch nie beschäftigt haben. Die Gruppengespräche sind kostenlos und unterliegen der Schweigepflicht.

Informationen zur Selbsthilfegruppe unter ☎ 038425/774821 (nach 18 Uhr) oder per Mail: amigo1958@web.de

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Der Entertainer kommt mit seinem aktuellen Programm „Diagnose Dicke Hose“ am 6. November nach Rostock / Dem OZelot sagt er, warum seiner Ansicht nach jeder mal den Proll in sich rauskehren sollte

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.