Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Entspannung und Musik im Bürgertreff „TiL“

Wismar Entspannung und Musik im Bürgertreff „TiL“

Ab heute wird es im Bürgertreff „TiL“ musikalisch: Jeden Montag ab 15.30 Uhr stehen die Räumlichkeiten künftig für Interessierte offen, die gern mit oder ohne Instrument musizieren.

Wismar. Ab heute wird es im Bürgertreff „TiL“ musikalisch: Jeden Montag ab 15.30 Uhr stehen die Räumlichkeiten künftig für Interessierte offen, die gern mit oder ohne Instrument musizieren. Es geht vor allem um die Lust am gemeinsamen Singen – ob alte Volksweisen, fröhliche Schlager oder Lieder aus dem Jahrzeitenkreis zum Besten gegeben werden, hängt von den Teilnehmenden ab. In entspannter Atmosphäre gibt es auf Wunsch dazu eine Tasse Kaffee oder Tee.

Um Entspannung geht es auch in einer anderen Gruppe: Jeden Mittwoch ab 17.30 Uhr bietet Frau Weymann im „TiL“ wieder ihren Qigong-Kurs an. Interessierte sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen.

Seit nun mehr sechs Monaten hat sich der Bürgertreff „TiL“ im Lindengarten etabliert. Jeden Tag gibt es verschiedene Angebote von der Krabbelgruppe über den Malzirkel bis hin zum PC-Club.

Für weitere Fragen, Ideen oder

Anregungen: ☎ 0 38 41/30 37 94.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.