Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Erfolg für MSV-Frauen
Mecklenburg Wismar Erfolg für MSV-Frauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 08.11.2016

Bützow Handball MV-Liga Frauen

TSV Bützow – Mecklenburger SV 29:34 (17:16). Bereits das dritte Auswärtsspiel nacheinander mussten die MSV-Damen (jetzt Platz 4, (8:2-Punkte) bestreiten. Für die erfahrenen und cleveren Mecklenburgerinnen war dies kein Problem, denn sie zeigten ein hervorragendes Spiel und ließen am Ende den Gastgeberinnen keine Chance. Besonders positiv fiel ins Gewicht, dass Franziska Rössel nach einer Verletzungspause wieder einsatzfähig war und sogleich neun Tore erzielte. Bereits in der 10. Minute hatten sich die Gäste eine klare 8:4-Führung erarbeitet, ließen dann aber etwas nach, wodurch Bützow sich eine knappe 17:16- Führung zur Halbzeit erspielen konnte. Dabei trat für die Gastgeberinnen insbesondere Katrin Harte in den Mittelpunkt, die für Bützow insgesamt 16 Tore erzielte. Aber die kampferprobten Mecklenburgerinnen ließen sich davon nicht schrecken, denn Jenny Scharff (5 Tore), Franziska Rössel (9), Claudia Michalak (4), Heike Aicher und Pia Ziebuhr schafften im guten Zusammenspiel eine Überlegenheit für den MSV. Nach der Pause spielte der MSV wie aus einem Guss und Bützow (jetzt Platz 7, 5:7-Punkte) hatte keine Chance mehr, diese Begegnung für sich zu entscheiden. So hatten die Mecklenburgerinnen spätestens in der 50. Minute beim Zwischenstand von 28:21 alles klar für sich entschieden. MSV-Trainerin Katrin Feldt war mit ihrem Team zufrieden: „Über eine starke Abwehrleistung und eine harmonisch aufeinander abgestimmt Mannschaft schafften wir einen verdienten Sieg. Nur die Bützowerin Katrin Hart bekamen wir nicht wie gewünscht in den Griff.“

MSV: Schwaß, Engelhardt-Pahl 1, Schombach 1, Deffge 2, Ziebuhr 3/1, Michalak 4, Aicher 4, Feige 5/1m Scharff 5, Rössel 9. Siebenmeter: MSV 3/2, TSV 4/3; Strafminuten: MSV 6, TSV6. rs

OZ

Der Internationale Austauschdienst veranstaltet im nächsten Jahr in den Osterferien und in den Sommerferien wieder das beliebte Projekt „Das internationale Klassenzimmer“ in England.

08.11.2016

30 Kinder und Jugendliche der THW-Jugend und der Jugendfeuerwehr Altstadt, haben am Sonnabend kräftig angepackt, um unschöne Ecken in Wismar von Unrat zu befreien.

08.11.2016

Vom 9. bis zum 11. November können die Gemälde und Fotos in der Wismarer Markthalle besichtigt werden

08.11.2016
Anzeige