Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Erinnerungen
Mecklenburg Wismar Erinnerungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 04.11.2016

Mien Grotvadder, in Oktober achtteihnhunnertnägentig geburn, wier in mienen Ogen so’n richtigen statschen Allerweltskierl. Hei harr hier bi uns in Mäkelborg ’ne lütt Buernstell’ un an de Wochenenn’ un in de Ferientiet wier ik dor oft tau Besäuk. Hei verstünn aln’s sülfst tau maken. Wi Kinnings (sien Enkelkinner) hemm väl vun em lihrt, nix wier em tauväl, hei hett uns allns dreemal verklort. Hei slachte bi sik un de Buern in’t Dörp dat Veih, deckte Strohdäker, makte Holtpantinen för uns un dat half Dörp, reparierte Ackerwagens un Döschkästen. Wenn hei nu grad’ mal nix tau daun harr, wat nich oft vörkeem, gäng hei ok giern eis tau Kraug, günnte sik eis poor Bier un Köm, klönte mit de Buern un spälte giern Skat un Sobenteihn un Vier. Wi mi mien Grotmudder vertellte, keem dat eis vör (wenn de Pinunsen all’ wiern), dat hei poor Sack Kuurn orrer ne Kauh verspälte. Na so’n Awend wier an nächsten Dach in de Fomilie Kattenjammer ansecht, hei marachte um so düller, wier gornich tau holl’n. Wi as Enkelkinner hemm dorvun nix mitkrägen. Wenn wi keemen, harr hei ümmers wat Schööns för uns prat, hei wier uns „Best“ Opi.

Hanning

Heute Abend findet im Wismarer Wonnemar die 25. AOK-Mega-Night statt. Sie gibt den Auftakt für die XXL-Präventionswoche unter dem Motto „Cool, clever, clean – ohne ...

04.11.2016

Nach dem Erfolg mit 111 Startern in diesem Jahr soll es im September 2017 eine neue Auflage geben

04.11.2016

Jugendwehr Friedenshof testet 24 Stunden den Alltag einer Berufsfeuerwehr / Mitglieder haben das volle Programm gefahren

04.11.2016
Anzeige