Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Erneut Brände in Mecklenburger Hufe

Wismar Erneut Brände in Mecklenburger Hufe

Am Ostersonntag kam es in der Kleingartenanlage Hufe Mecklenburger Tor e.V. in Wismar zu zwei Bränden. Um 1 Uhr brannte eine Gartenlaube vollständig nieder bevor die Feuerwehr den Brand löschen konnte.

Wismar. Am Ostersonntag kam es in der Kleingartenanlage Hufe Mecklenburger Tor e.V. in Wismar zu zwei Bränden. Um 1 Uhr brannte eine Gartenlaube vollständig nieder bevor die Feuerwehr den Brand löschen konnte. Gegen 4 Uhr brannte der Geräteschuppen eines weiteren Gartens in derselben Anlage. Hierbei wurde durch die Flammen zudem die angrenzende Laube beschädigt. Auch an diesem Brandort konnte die Feuerwehr einen Totalschaden am Schuppen nicht mehr verhindern. Bei den Bränden entstand nach Angaben der Polizei ein Gesamtschaden von etwa 15000 Euro. Brandstiftung könne in beiden Fällen nicht ausgeschlossen werden , die Beamten stellten Strafanzeigen gegen Unbekannt. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlung der Brandursachen.

Die Vermutung, dass sich ein Feuerteufel an Mecklenburger Hufe umtreibt, ist nicht neu. Der letzte Fall ereignete sich Ende Januar, damals war es der neunte Brand seit März 2015.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Macht sich viele Gedanken und will nicht nur über die Liebe singen: Der in Hamburg lebende Musiker Felix Meyer.

Der Wahl-Hamburger und seine Band project Île bringen am 15. April ihre neue Platte „Fasst euch ein Herz“ heraus / Die Songs stellen die Musiker Ende April in Rostock und Stralsund vor

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.