Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Erntekönige gesucht beim Fest in Lübow
Mecklenburg Wismar Erntekönige gesucht beim Fest in Lübow
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 16.09.2016

Das vierte Erntefest der Gemeinde Lübow steht vor der Tür und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Am Sonnabend, 17. September, beginnt um 14 Uhr der Ernteumzug durch das Dorf und möglichst alle Einwohner sollen dabei sein. Die Jugendfeuerwehr der Gemeinde wird das schönste Erntefahrzeug prämieren. Favoriten für den Preis könnten die Mecklenburger Oldtimerfreunde sein, aber geschmückte Fahrzeuge aus nah und fern können sich auch kurzfristig in den Erntezug einreihen. Auch bei schönstem Wetter wird es wieder einen Sturm geben, den auf das Kuchenbüfett im Festzelt. Die Schimmer Landfrauen, der Elternrat der Kindertagesstätte, der Schulverein und auch die Fischerei Prignitz werden sich um das leibliche Wohl der Gäste mit Süßem und Deftigem kümmern.

Wer morgen eine beeindruckende Frucht aus dem heimischen Garten vorweisen kann, wird vielleicht vom Hort der Schule zum Erntekönig gewählt und erhält natürlich einen Preis. Außerdem wird es eine Tombola, ein Glücksrad und eine Versteigerung geben, dafür können noch Preise oder Gutscheine in der Gaststätte „Zur Kegelbahn“ abgegeben werden. Denn schöne Preise sind notwendig für hohe Gebote, um Geld einzunehmen für einen guten Zweck. Beim Kulturprogramm ist für jeden Besucher etwas dabei. Die Kindertanzgruppe, das Mecklenburger Drehorgelorchester, die Line-Dancer aus Neukloster oder die lustigen Ballonmodellagen werden die Gäste in den Bann ziehen. Am Sonnabendabend beginnt um 19 Uhr der Tanz mit der Band „black&white“ aus Losten.

Die Schimmer Landfrauen haben mitten im Dorf die große Strohpuppe Else aufgestellt, die alle Vorbeifahrenden auf das Erntefest auf dem Festplatz vor der Feuerwehr aufmerksam macht.

Frank Peter Reichelt

OZ

Die Staatsanwaltschaft Schwerin hat die Ermittlungen zur Brandserie in Rüting abgeschlossen / Ein 20-Jähriger ist angeklagt

16.09.2016

50-, 75-, 100- und sogar 125-mal spendeten sie unentgeltlich Blut beim Deutschen Roten Kreuz / Dramatischer Rückgang bei jungen Spendern

16.09.2016

11. Mai: Eine Hecke nahe Rüting brennt. Routine für die Feuerwehrleuten, niemand ahnt, was in den nächsten Wochen passiert. 17. Mai: 600 Strohballen gehen in Rüting in Flammen auf.

16.09.2016
Anzeige