Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Erster Entwurf für neue Grundschule in Wismar

Wismar Erster Entwurf für neue Grundschule in Wismar

Baubeginn am Wismarer Friedenshof ist im Sommer, die Eröffnung zum Schuljahr 2019/20.geplant.

Voriger Artikel
Enge Kiste: Arbeitslosentreff platzt aus allen Nähten
Nächster Artikel
Seniorin blockiert Bahnübergang mit Auto

Ein offener Schulhof – durch das Gebäude vom Straßenverkehr geschützt. So sieht es der Entwurf der Architekten vor.

Quelle: Bastmann Zavracky Architekten

Wismar. Eltern und Kinder haben gespannt darauf gewartet. Nun ist ein erster Entwurf für die neue Grundschule am Wismarer Friedenshof präsentiert worden. Und der sieht so aus: ein zweigeschossiger Winkelbau, zur Straße hin geschlossen mit einem offenen Schulhof zum Wohngebiet. Geplant sind zwölf Klassenräume, dazu Fachräume für Werken, Musik, Kunst und Sachunterricht, kleine Gruppenräume für geteiltes Lernen und vier Horträume.

Lernen können in dem neuen Gebäude bis zu 326 Schüler. Baubeginn für das 7,1 Millionen Euro teure Projekt ist im Sommer. Eröffnet werden soll die neue Grundschule zum Schuljahr 2019/20. Sie wird dann auch rollstuhlgerecht sein, mit spezieller Schalldämmung für hörbehinderte Kinder und mit technischen Voraussetzungen für das Lernen mit sehbehinderten Kindern.

Nicole Buchmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Interview
Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann bekräftigt seinen Vertrag erfüllen zu wollen.

Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann bekräftigt trotz der Begehrlichkeiten anderer Clubs, dass er seinen Vertrag bei 1899 mindestens bis 2019 erfüllen wird: „So machen wir es.“

mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist