Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Erzieherausbildung startet im August

Wismar Erzieherausbildung startet im August

Das „Pädagogische Forum“ beginnt mit 25 Plätzen im neuen Gebäude

Wismar. Krippe, Kindergarten, Erzieherausbildung – alles unter einem Dach. Das „Pädagogische Forum“ der gemeinnützigen LernWert GmbH Wismar beginnt am 20.

August 2018 mit der Erzieherausbildung in dem neuen Gebäude am Gerberhof. Bis dahin befindet sich der Sitz in der Neustadt 23. Leiten wird die Schule Anja Graeff: „Wir beginnen mit 25 Ausbildungsplätzen. Bei vierjähriger Ausbildung kommen wir perspektivisch auf maximal 100 Plätze.“

Der Bedarf ist landesweit riesig. Der Erziehermangel stellt zum Beispiel Kitas vor große Probleme. Fachkräfte werden daher händeringend gesucht. „Wir bieten eine so genannte Breitbandausbildung an, also für den Krippenbereich und für Kinder und Jugendliche bis 21 Jahre“, erläutert Anja Graeff.

Absolventen werden ausgebildet zu staatlich anerkannten Sozialassistenten und staatlich anerkannten Erziehern. Bewerbungsschluss für das Schuljahr 2018/19 ist der 6. Februar nächsten Jahres. LernWert selbst will mit zwei Ausbildungsplätzen starten. Schule und Praxis sollen im monatlichen Wechsel stattfinden. „Das hat für die Träger der einzelnen Einrichtungen den Vorteil, dass sie mit den Auszubildenden besser planen können“, erläutert die künftige Schulleiterin, die in der Kombination von Kita und Ausbildung unter einem Dach eine ideale Ergänzung sieht. Eine Bibliothek über zwei Etagen in dem neuen Haus – ein Bereich für Kinder, der andere für die angehenden Erzieher – wird beides miteinander verbinden.

Die nächsten staatlichen Schulen für die Erzieherausbildung befinden sich in Schwerin und Rostock. Demnächst hilft Wismar, den Bedarf zu decken.

Heiko Hoffmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.