Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Exhibitionist entblößt sich vor 15-jährigem Mädchen
Mecklenburg Wismar Exhibitionist entblößt sich vor 15-jährigem Mädchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:46 17.05.2018
Symbolbild Quelle: Sebastian Gollnow/dpa
Anzeige
Wismar

Ein Exhibitionist hat im Park an der Hochschule Wismar ein 15-jähriges Mädchen belästigt. Wie die Polizei mitteilt, ging das Mädchen am Dienstag, dem 15. Mai, gegen 20.45 Uhr durch den Park. Im Bereich der Lübschen Straße, gegenüber vom Netto-Markt, bemerkte sie plötzlich einen unbekannten Mann, der an seinem erigierten Glied manipulierte. Die 15-Jährige lief davon. Sie beschreibt den Täter wie folgt: Er ist etwa 40 Jahre, hat kurzes, braunes Haar und eine füllige Statur. Der Mann soll zwischen 1,85 und 1,90 Meter groß sein. Zum Tatzeitpunkt trug er eine dunkel, etwas zu große Hose und ein dunkles Shirt.

Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben oder andere Information geben können, werden gebeten, sich beim Polizeihauptrevier Wismar unter der Telefonnummer 03841/2030 zu melden.

Schröder Kerstin

Mehr zum Thema

Die Kriminalpolizei in Güstrow ermittelt wegen des Verdachtes der gefährlichen Körperverletzung.

13.05.2018

Am Sonnabend kam es gegen 16:30 Uhr zu einem Großeinsatz der Feuerwehr im Bereich Gehmkendorf. Dort stand das Strohlager eines Milchviehbetriebes in Flammen. Dabei wurden ca.

13.05.2018

Im vergangenen Jahr wurden erstmals mehr als 1000 Menschen in Rostock vermisst. Die Zahlen steigen weiter, doch eine Lösung ist nicht in Sicht.

15.05.2018

Denkmalschutzbehörde hat das alte Rathaus und das ehemalige Kaufhaus Ramelow begutachtet

17.05.2018

Premiere ist Ende Mai im Theater / Vorgänger-Projekt hat die Zuschauer begeistert

17.05.2018

Mittelfeldmann kam vor der Saison vom FC Anker Wismar.

17.05.2018
Anzeige