Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Experten beraten am IHK-Finanzierungssprechtag über Fördermittel

Schwerin Experten beraten am IHK-Finanzierungssprechtag über Fördermittel

Unternehmer und Existenzgründer können sich in einem individuellen Beratungsgespräch mit Experten der Bürgschaftsbank MV, des Landesförderinstituts MV und der Industrie- ...

Schwerin. Unternehmer und Existenzgründer können sich in einem individuellen Beratungsgespräch mit Experten der Bürgschaftsbank MV, des Landesförderinstituts MV und der Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwerin über die Möglichkeiten von Fördermitteln des Bundes, des Landes sowie über die Besicherung von Darlehen informieren. Bei sogenannten Kleingründungen steht Existenzgründern und Jungunternehmern ergänzend ein Vertreter der Gesellschaft für Struktur- und Arbeitsmarktentwicklung (GSA) für ein Beratungsgespräch zu den Förderprogrammen des Landes Mecklenburg-Vorpommern zur Verfügung. Anhand des konkreten Vorhabens können Finanzierungsvorschläge unterbreitet und geklärt werden, welche Bedingungen zu erfüllen sind. Der nächste IHK-Finanzierungssprechtag findet am Dienstag, dem 6. September, in der Zeit von 9 bis 17 Uhr in der IHK Schwerin, Graf-Schack-Allee 12 in Schwerin statt. Es werden Einzelgespräche angeboten. Aus diesem Grund werden Interessenten für die Terminabstimmung um vorherige Anmeldung in der IHK gebeten. Das ist möglich unter ☎ 0385/5103-306 oder -307, per E-Mail an VA-Unternehmensfoerderung@schwerin.ihk.de oder online auf den Internetseiten der IHK unter www.ihkzuschwerin.de, IHK-Veranstaltungsnr. 18582319.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist