Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Familien-Sonntag im Phantechnikum

Wismar Familien-Sonntag im Phantechnikum

Um den Besuchern auch an warmen Tagen eine Abkühlung zu verschaffen, geht es am 12. Juni beim fünften Familien-Sonntag im Wismarer Phantechnikum rund um die Themen Wasser und Luft.

Voriger Artikel
Videowagen überführt Raser im Baustellenbereich
Nächster Artikel
Papierbrücken im Belastungstest

Das Propellerkarussell im Phantechnikum bietet eine luftige Abkühlung.

Quelle: Peter Lück

Wismar. Um den Besuchern auch an warmen Tagen eine Abkühlung zu verschaffen, geht es am 12. Juni beim fünften Familien-Sonntag im Wismarer Phantechnikum rund um die Themen Wasser und Luft. Im Wasser toben, planschen, springen und spritzen – das macht Klein und Groß richtig Spaß. Aber der Wasserspaß lässt sich mit einem selbst gebauten Boot noch steigern.

Übermorgen findet zwischen 13 und 15 Uhr das Basteln rund ums Element Wasser statt. Je nach Lust und Laune können bunte Boote in liebevoller Handarbeit gefertigt werden. Für eine kleine Abkühlung sorgt ebenfalls eine Führung, bei der von 13.30 bis 14.15 Uhr das Thema Luft eine Rolle spielt. Dabei werden in der Lufthalle Fragen wie „Was ist Luft?“ und „Wie schwer ist Luft?“ beantwortet.

Nass könnte es noch einmal von 14.30 bis 15 Uhr bei einer erfrischenden und atemberaubenden Laborvorführung werden. Im hauseigenen Museumslabor finden tolle Experimente statt.

Es gelten die gewöhnlichen Eintrittspreise (Erwachsene: 7 Euro, Kinder zwischen 6 und 17 Jahren: 5 Euro). Das Phantechnikum ist am Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.