Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Familien-Sonntag im Phantechnikum
Mecklenburg Wismar Familien-Sonntag im Phantechnikum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 10.06.2016
Das Propellerkarussell im Phantechnikum bietet eine luftige Abkühlung. Quelle: Peter Lück

Um den Besuchern auch an warmen Tagen eine Abkühlung zu verschaffen, geht es am 12. Juni beim fünften Familien-Sonntag im Wismarer Phantechnikum rund um die Themen Wasser und Luft. Im Wasser toben, planschen, springen und spritzen – das macht Klein und Groß richtig Spaß. Aber der Wasserspaß lässt sich mit einem selbst gebauten Boot noch steigern.

Übermorgen findet zwischen 13 und 15 Uhr das Basteln rund ums Element Wasser statt. Je nach Lust und Laune können bunte Boote in liebevoller Handarbeit gefertigt werden. Für eine kleine Abkühlung sorgt ebenfalls eine Führung, bei der von 13.30 bis 14.15 Uhr das Thema Luft eine Rolle spielt. Dabei werden in der Lufthalle Fragen wie „Was ist Luft?“ und „Wie schwer ist Luft?“ beantwortet.

Nass könnte es noch einmal von 14.30 bis 15 Uhr bei einer erfrischenden und atemberaubenden Laborvorführung werden. Im hauseigenen Museumslabor finden tolle Experimente statt.

Es gelten die gewöhnlichen Eintrittspreise (Erwachsene: 7 Euro, Kinder zwischen 6 und 17 Jahren: 5 Euro). Das Phantechnikum ist am Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

OZ

Am Wochenende laden der Wismarer Tierpark und die OSTSEE-ZEITUNG alle Hobbyfotografen zur Safari ein

10.06.2016

Gebursdach ist dat schönste Fest, fiert ward, dat is ümmers all so wäst. Eis büst du als lütt Popp ankamen un all Verwandten keem’n tausamen.

10.06.2016

Der Gefangenenturm von Wismar wurde am 10. Juni 1907 von einem Blitz getroffen

10.06.2016
Anzeige