Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Fassadenbild zum zehnten Geburtstag

Dorf Mecklenburg Fassadenbild zum zehnten Geburtstag

Förderverein der Kooperativen Gesamtschule in Dorf Mecklenburg lässt Giebel an Haus II verschönern

Dorf Mecklenburg. Rechtzeitig zum morgigen Schulfest aus Anlass des zehnjährigen Bestehens der Kooperativen Gesamtschule (KGS) „Tisa von der Schulenburg“ hat ein Gebäude des Schulkomplexes aus Regionalschule und Gymnasium ein Fassadenbild bekommen. Damit soll der Eingang zum Haus II, das die Fachunterrichtsräume beherbergt, attraktiver werden. Das Bild ist ein Geschenk des Fördervereins „Tisa-Schule“ zum runden Jubiläum, sagt Undine Lange-Wolff, stellvertretende Vorsitzende und Musiklehrerin an der KGS.

 

OZ-Bild

Graffiti-Künstler Daniel Wrede bei der Arbeit. Nach Schülerentwürfen bemalt der 31-Jährige eine Wand von Haus II der Verbundenen Regionalschule und Gymnasium in Dorf Mecklenburg. Der Grevesmühlener hat sich vor fast zehn Jahren als Fassadengestalter selbstständig gemacht. Inzwischen ist der Künstler nicht nur in Nordwestmecklenburg, sondern über die Kreisgrenzen hinaus kreativ tätig.

Quelle: Haike Werfel

Die Schüler haben mit Sponsorenläufen zur Finanzierung des Fassadenbildes beigetragen.“Undine Lange-Wolff

vom Schulförderverein

Der Graffiti-Künstler Daniel Wrede hat in den vergangenen Tagen das Bild auf die rund sieben mal zehn Meter große Hauswand gemalt. Der Grevesmühlener nutzte als Grundlage für sein Motiv auch Schülerentwürfe.

Das Graffito zeigt eine Eule als Symbol für Weisheit über einem aufgeschlagenen Buch mit den Zeilen „Es gibt kein ,Ich kann das nicht. Höchstens ein ,Ich kann das noch nicht.’“. Dazu hat der Maler einen Laptop, eine Trompete und Noten aus der Filmmusik von „Piraten der Karibik“ – ein Wunsch der Schüler – gesprüht. „Das sind Hinweise auf den Informatik- und den Musikunterricht“, erläutert der 31-jährige selbstständige Fassadengestalter. Zu guter Letzt deuten drei Wegweiser Besonderheiten der KGS an, etwa den Titel „Schule ohne Rassismus“ und dass sie Bus-Engel im Einsatz hat. Einer weist mit dem Schriftzug „Tisas“auf den Schulnamen hin.

Der junge Künstler benötigte vier Tage für die Fassadengestaltung. „Ich musste die Wand zunächst kärchern und mit Fungizid gegen Algen- und Moosbildung behandeln. Dann habe ich die Fläche vorbereitet und blau-gelb gestrichen“, erläutert Wrede.

Das Graffito kostet rund 5000 Euro. Die Schüler selbst haben zur Finanzierung beigetragen. „Mit den Sponsorenläufen zum Ende des vergangenen Schuljahres haben die Schüler Geld erlaufen“, erzählt Undine Lange-Wolff. Von diesen Spenden sollen sie auch etwas für sich zurückbekommen, war die Idee des Schulfördervereins. Er schrieb einen Wettbewerb aus, an dem sich Schüler aus den Klassenstufen 5 bis 11 mit Gestaltungsentwürfen beteiligten. Aus allen Vorschlägen kamen etliche in die engere Auswahl. Daraus hat eine Arbeitsgruppe mit Kunstlehrern und Schülern einen Bildentwurf gestaltet, der dem Künstler als Vorlage galt.

Morgen findet zum Jubiläum der Verbundenen Regionalen Schule und Gymnasium eine Feierstunde um 10 Uhr mit allen Schülern, Lehrern und Gästen in der Mehrzweckhalle statt. Anschließend gibt es auf dem Gelände der Häuser I bis IV ein großes Hoffest mit verschiedenen Stationen. Ab 16.30 Uhr sind alle ehemaligen Pädagogen, die in Dorf Mecklenburg unterrichtet haben, eingeladen und ab 18 Uhr findet ein Altschülertreffen bei Musik und Gegrilltem statt.

Haike Werfel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Samtens
Holm und Carmen Berger legen sechsmal im Monat die Strecke von Rügen nach Güstrow zurück, um ihrem Sohn Peter die Ausbildung zu ermöglichen.

Damit ihr Sohn Tierwirt werden kann, muss eine Samtenser Familie viel Zeit und viel Geld investieren

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.