Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Ferien kann ja jeder!
Mecklenburg Wismar Ferien kann ja jeder!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 13.04.2017

Die Volkshochschule macht Ferien. Wir müssen also auf unsere anderthalb Stunden Arabisch verzichten diese Woche. Das Kursbuch aber liegt zu Hause auf dem Küchentisch und lässt sich mühelos Seite für Seite weiterblättern. Und siehe da: Es findet sich weit mehr als Vokabeln und Grammatik darin. Ein wenig Sprachgeschichte beispielsweise: Südeuropa im Mittelalter – besetzt von den Arabern. Deren Sprache wird zum Träger der Wissenschaft. Denn die neuen Herrscher graben unter anderem den alten Griechen Aristoteles wieder aus und übersetzen ihn ins Arabische. Sie prägen Begriffe wie Alchemie, Balsam, Kaffee oder Sirup. Das Wort Algebra – für Mathe-Hasser ohnehin eine Tortur – bedeutete ursprünglich das Zusammenfügen gebrochener Knochenteile. Es entstammt dem Titel eines berühmten Werkes – geschrieben vom Mathematiker Al-Chwarizmi. Von dessen Namen wiederum wurde „Algorithmus“ abgeleitet. Giraffe, das Sofa oder die Matratze – alle arabischen Ursprungs! Genauso wie der Sesam, die Artischocke oder das Bodenkissen. Und alle sind sie bei uns in Gebrauch. Wir können sie sogar mühelos aussprechen. So fremd ist uns das Arabische dann wohl doch nicht. Dass ich deshalb zum Streber werde, obwohl ich Ferien habe, nun – das muss ich erst mal verknusen.Jede Woche erscheint die Kolumne „Willkommen im Arabisch-Kurs“.

OZ

Mehr zum Thema

Bund und Land planen dieses Jahr 20 Baumaßnahmen – Besonders eng wird es auf der Insel Rügen

05.03.2018

Lorenz Caffier (62) gibt heute den Vorsitz der Landes-CDU ab. Wie lange er Minister bleibt, wird bereits diskutiert.

08.04.2017

Die Kluft in der Türkei ist groß: Auf der einen Seite stehen Sonne, Strand und günstige Ferienhotels. Auf der anderen Seite sind da Hetze gegen Europa, Terror und die Verfolgung politischer Gegner. Was ist nun von Urlaub in der Türkei zu halten?

12.04.2017

Hilfe vom Land kam schnell – 3000 Tonnen Material werden aufgeschüttet

13.04.2017

Seit einem Jahr gibt es den Frauentreff beim Verein IJGD in Wismar

13.04.2017

Bei Reparaturarbeiten in der Hohen Viechelner Fritz-Reuter-Straße hat ein 73-Jähriger den Dachstuhl eines Anbaus, der seinem Sohn gehört, angezündet.

13.04.2017
Anzeige