Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Ferienkinder drehen Piratenfilm
Mecklenburg Wismar Ferienkinder drehen Piratenfilm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:02 10.08.2015

Ab heute bis zum 30. August steht alles im Zeichen der Piraten in der Stadtbibliothek, Ulmenstraße 15. In dieser Zeit treffen sich Kinder zwischen zehn und 15 Jahren, um gemeinsam ein Projekt im Rahmen der Bundesinitiative „Kultur macht stark“ zum Leben zu erwecken. Sie werden sich mit dem Thema Piraten beschäftigen, ein eigenes Drehbuch erstellen und es selbst verfilmen. Das passiert alles unter der Anleitung der Drehbuchautorin und Schriftstellerin Carmen Blazejewski und des Medienpädagogen Andreas Höntsch. Unterstützt werden die beiden Profis von ehrenamtlichen Helfern. Meist in der Zeit von 9 bis 13 Uhr werden sich die Kinder auf die Spuren der Piraten begeben, das alles mit moderner Technik begleiten und auch ihre Freunde digital an dem Geschehen teilhaben lassen. Ein Törn auf der Poeler Kogge „Wissemara“ gehört zum Programm wie auch ein Besuch im Stadtarchiv und ein Blick ins Verfestungsbuch.

Anmelden unter ☎ 03841-251 4020 oder stadtbibliothek@wismar.de



OZ

Auf Schloss Bothmer trauten sich am Wochenende zwei Paare. Die Location wird zusehends für Feiern gebucht.

10.08.2015

Im wahrsten Sinne des Wortes Brot backen zum Anfassen bot der Mühlen- und Museumsverein Stove gestern beim traditionellen Mühlenfest.

Zuerst war Familie Tschech- Löffler nicht so begeistert.

10.08.2015

Zum 2. Deutsch-Schwedischen Unternehmerforum lädt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwerin am 21.

10.08.2015
Anzeige