Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Fest am Schwarzen Busch
Mecklenburg Wismar Fest am Schwarzen Busch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 14.06.2017
Auch eine Schatzsuche ist beim Sommerfest am Schwarzen Busch angesagt. Quelle: Foto: Kurverwaltung

Sommer, Sonne, Strand und mehr: Am 24. Juni lädt der Kulturverein „Poeler Insellüd“ in Zusammenarbeit mit der Kurverwaltung von 11 bis 22 Uhr zum zweiten Sommerfest auf der Promenade am Schwarzen Busch ein. Alle Insulaner und Gäste sind herzlich eingeladen. Die Freiluft-Sommerfestmeile wird sich vom Wendekreisel über die Promenade erstrecken, macht einen Abstecher zum Strand (Aufgang Strandperle S5) und endet an der Minigolfanlage.

Ab 11 Uhr können sich die Besucher an Marktständen umschauen. Ganztägig sind die Kleinen auf der Hüpfburg willkommen. Auch Bastelaktivitäten werden angeboten. Der Kleckerburgenbau beginnt um 11 Uhr. Kreativität und Spaß im Umgang mit Wasser und Sand stehen hier im Mittelpunkt. Wer in Schwung kommen möchte, kann sein sportliches Talent auf der Minigolfanlage unter Beweis stellen.

Die Schatzsuche folgt ab 13 Uhr, und Fußballspaß für Kinder beginnt um 14 Uhr am Strand. Neptun und sein Gefolge kommen um 17 Uhr. Live-Musik mit „Stiff la Wolf“ gibt es von 14 bis 17 Uhr. Ab 19 Uhr spielen die „Hocker Rocker“.

Die Organisatoren hoffen, dass viele Poeler Kuchenbäcker den Weg zum Schwarzen Busch finden und den Kuchenverkauf mit selbst gebackenen Leckereien unterstützen. Die Kuchen können am Veranstaltungstag von 10 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr auch in der Kurverwaltung abgegeben werden.

OZ

Die Wismarer Gruppe des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs lädt am Sonnabend, dem 17. Juni, zur nächsten Tour ein. Ein besonderes Ziel ist der Schaugarten des Balance Naturheilzentrums in Schwerin.

14.06.2017

Im Zuge einer Verkehrskontrolle im Bereich des Wismarer Hafens ist am Montagmorgen ein Lkw kontrolliert worden, dessen Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war.

14.06.2017
Wismar Koblenz/Dorf Mecklenburg - Schulorchester spielt in Koblenz

Jugendliche der Bläserklassen aus Dorf Mecklenburg ernten für ihre Darbietungen viel Applaus

14.06.2017
Anzeige