Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
„Fest der Begegnung“ morgen auf dem Turnplatz

Wismar „Fest der Begegnung“ morgen auf dem Turnplatz

Das „Fest der Begegnung“ findet am morgigen Mittwoch, 8. Juni, auf dem Turnplatz in Wismar statt.

Wismar. Das „Fest der Begegnung“ findet am morgigen Mittwoch, 8. Juni, auf dem Turnplatz in Wismar statt. Die Veranstaltung, zu der zum achten Mal eingeladen wird, richtet sich vor allem an Familien mit Kindern. „Aber auch ältere Bewohner sind herzlich willkommen“, betonen die Organisatoren des Festes.

In der Zeit von 15 bis 18 Uhr gibt es ein Bühnenprogramm mit musikalischen und tänzerischen Highlights. Die Besucher erleben Kinder der Robert-Lansemann-Schule, die Seniorentanzgruppe der St.-Laurentius-Gemeinde und die Jumpcrew. DJ Tom sorgt für tolle Musik und das Bläserquartett der Musikschule stellt sein Können unter Beweis. Verschiedene Vereine und Einrichtungen bieten für die Mädchen und Jungen Stationen zum Basteln und Bewegen. Für die Erwachsenen sind Informationsstände aufgebaut.

Der Bauspielplatz aus Schwerin errichtet sein Wikingerkarussell, die Feuerwehr zeigt ihr Löschfahrzeug, die Polizei ist mit einem Fahrradparcours dabei und Familie Werner bringt ihre Ponys mit. Zur Stärkung werden unter anderem Kaffee und Kuchen werden angeboten.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.