Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Feuer in Werk für Holz-Pellets ausgebrochen
Mecklenburg Wismar Feuer in Werk für Holz-Pellets ausgebrochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:15 11.05.2015
Feuer im Werk von German Pellets in Wismar. Quelle: OZ
Anzeige
Wismar

Auf dem Gelände der German Pellets GmbH in Wismar ist am Samstagnachmittag ein Brand ausgebrochen. Nach Angaben der Polizei entstand das Feuer aus bislang ungeklärter Ursache in einem Lagersilo. Fahrlässige Brandstiftung könne nicht ausgeschlossen werden, hieß es am Sonntag.

Wegen der starken Rauchentwicklung wurden die Zufahrtsstraßen gesperrt und die Anwohner aufgefordert, die Fenster geschlossen zu halten. Eine Evakuierung von Anwohnern sei nicht erforderlich gewesen, hieß es.

Die Produktion wurde unterbrochen. Wann sie wieder aufgenommen werden kann, war nach Angaben einer Unternehmenssprecherin unklar. Dennoch rechne sie damit, dass alle Liefer- und Abnahmeverpflichtungen erfüllt werden können.

German Pellets zählt zu den größten Herstellern von Heizmaterial aus Holz in Europa. In Wismar beläuft sich die Jahresproduktion auf gut 250 000 Tonnen. 

In dem Werk in Wismar hat es schon mehrfach gebrannt. Im Oktober 2009 richtete ein Feuer Schäden von einigen Millionen Euro an; die Produktion musste unterbrochen werden. Im April 2014 kam es zu einem weiteren Zwischenfall im Heizhaus des Betriebes.



OZ

Die Arbeiten in der Mecklenburger Straße in Wismar beginnen im Herbst und ziehen sich mehrere Jahre hin. Über drei Millionen Euro werden verbaut.

09.05.2015
Wismar Schönberg/Schlutup - Radtour führt an die Grenze

Die Landesgrenze bei Schlutup ist das Ziel einer Radtour, zu der der Heimatbund für das Fürstentum Ratzeburg heute Nachmittag alle Interessierten einlädt.

09.05.2015

80 Angestellte versammelten sich gestern vor der Grevesmühlener Geschäftsstelle des DRK-Kreisverbandes. Vorstandsmitglieder stellten sich den Streikenden.

09.05.2015
Anzeige