Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Gewitter

Navigation:
Fischköpp TV in Kirchdorf

Kirchdorf Fischköpp TV in Kirchdorf

Auch dieses Jahr veranstaltet der Poeler Faschingsclub „Fischköpp Ahoi“ wieder die mittlerweile traditionelle, etwas andere „Karneval“-Veranstaltung. An nur einem Wochenende, dem 17.

Kirchdorf. Auch dieses Jahr veranstaltet der Poeler Faschingsclub „Fischköpp Ahoi“ wieder die mittlerweile traditionelle, etwas andere „Karneval“-Veranstaltung. An nur einem Wochenende, dem 17. und 18. Februar, findet das unterhaltsame Bühnenprogramm mit anschließender Disco statt. Die Karten sind im Vorverkauf bei Pizza Poel und in der Kurverwaltung erhältlich.

Die Senioren zahlen am Freitag lediglich 8,88 Euro inklusive heißem Kaffee und leckerem Kuchen, am Samstag kostet der Spaß 12,12 Euro. Wenn noch Restbestände vorhanden sind, können diese an der Abendkasse für neun Euro bzw. 13 Euro erworben werden.

Übrigens lautet das Motto in diesem Jahr „Sei schlau – schau Fischköpp TV“. Die Besucher können sich auf das Beste aus Film und Fernsehen freuen, garniert mit unterhaltsamen Sketchen und gekonnten Tanzeinlagen. Die „Ausstrahlung erfolgt in der Kirchdorfer Sporthalle“.

Veranstaltungen: 17. Februar

ab 15 Uhr, 18. Februar ab 20 Uhr

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

75 Prozent der Umfrage-Teilnehmer sprechen sich für Ernst Moritz Arndt als Patron der Uni aus

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.