Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Flächenbrand im Stadtteil Wendorf
Mecklenburg Wismar Flächenbrand im Stadtteil Wendorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 26.03.2016
Rund 35 Feuerwehrleute waren bei dem Flächenbrand am Donnerstagabend in Einsatz. Quelle: Freiwillige Feuerwehr Wismar Altstadt

Großeinsatz für die Wismarer Feuerwehren: Am Donnerstagabend ist um 20.30 Uhr im Stadtteil Wendorf ein Brand auf einer Brachfläche in der Nähe des Bürgerparks ausgebrochen. Rund 35 Einsatzkräfte aus allen drei Wehren — der Berufsfeuerwehr Wismar sowie den beiden Freiwilligen Feuerwehren Altstadt und Friedenshof — rückten mit neun Fahrzeugen zu dem Löscheinsatz aus. Zudem waren mehrere Streifenwagen der Polizei vor Ort.

Nach circa anderthalb Stunden war das Feuer gelöscht. Eine zwei Hektar große Ödlandfläche wurde durch den Brand vernichtet. Die Ursache ist noch unklar.

„Besonders im Frühjahr und Herbst kommt es hin und wieder zu solchen Flächenbränden“, erklärt Henry Werner, Einsatzleiter der Berufsfeuerwehr Wismar. „Das kann durch Unachtsamkeit geschehen oder aber auch durch irgendwelche Einflüsse aus der Natur.“ Bei dem aktuellen Fall gebe es allerdings noch keinerlei Hinweise für den Auslöser, so Werner. Den Einsatz am Donnerstagabend leitete sein Kollege Thomas Golde.

Von vk

Mehr zum Thema

Dirk Edlich tritt von seinem Amt als Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Dierhagen zurück. Sein Nachfolger ist sein bisheriger Stellvertreter Kay Mittelbach.

22.03.2016

Die neuen Richtlinien für Feuerwehren bedeuten für Städte und Gemeinden, dass sie Bedarfspläne erstellen müssen / Das ist aufwendig aber notwendig

23.03.2016

Sorgenfalten bei den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Hohenkirchen: „Bei einigen Einsätzen gab es mit der Bereitstellung von Löschwasser erhebliche Probleme.

24.03.2016

Eine wilde Müllkippe am Neuen Weg in Beuburg hat über Wochen die Gemüter erhitzt. Nach Auskunft des Abfallwirtschaftsbetriebes (AWB) des Landkreises wurde sie am Donnerstag beseitigt.

26.03.2016

Ein Hoch auf Wismar!

26.03.2016

Roller, Laufrad, Drachen, Fußball und noch Getränke und Naschereien: Der Rucksack für einen Ausflug zum Bürgerpark in Wismar darf bei uns nicht zu klein sein.

26.03.2016
Anzeige