Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Flexible Arbeitszeiten
Mecklenburg Wismar Flexible Arbeitszeiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 07.12.2017

Alle Welt redet von flexiblen Arbeitszeiten. Dazu passend ist mir vor einigen Tagen in Wismar an einem Fischrestaurant in der Fischerreihe nahe des Alten Hafens ein Schild aufgefallen. Darauf stand in roter Schrift: Unsere Öffnungszeiten. Unter dieser Überschrift ging es allerdings nicht wie üblich weiter mit Wochentagen und Zeiten. Sie wissen schon, so in der Art: Dienstag 11 bis 14 Uhr und 17 bis 20 Uhr, Mittwoch 16 bis 20 Uhr und so weiter. Überraschenderweise stand auf diesem Schild: „Meistens öffnen wir um 10 oder um 11 Uhr. Manchmal schon um 7 Uhr, dann wieder mal erst um 13 oder 14 Uhr. Geschlossen wird bei uns ungefähr um 18 oder 19 Uhr, manchmal schon 16 oder 17 Uhr, dann aber wieder erst um Mitternacht. Manche Tage sind wir überhaupt nicht hier. In letzter Zeit aber fast immer.“

Das Schild in der Fischerreihe erinnert mich irgendwie an das mit den Öffnungszeiten des „Buddelschiffmuseums“ in Boltenhagen. Dessen Inhaber Jürgen Kubatz macht es sich noch einfacher. Ein Aufsteller vor dem Museum an der Ostseeallee verkündet sehr kurz und bündig: „Auf ist, wenn auf ist. Jetzt ist auf.“ Na, das nenn ich in beiden Fällen doch echt flexible Arbeitszeiten.

OZ

Die Menschen aus Wismar und der Umgebung haben ein großes Herz für Kinder und spenden für die OZ-Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“. Der Kontostand ist mittlerweile auf 4151,30 Euro angestiegen.

07.12.2017

Ein Unfall mit tödlichem Ausgang hat sich gestern auf der Insel Poel ereignet. Ein 67-jähriger Autofahrer ist im Ortsteil Oertzenhof an den Folgen seiner Verletzungen ...

07.12.2017

Ab dem 9. Dezember ist die Cartoon-Schau in Kühlungsborn zu sehen

07.12.2017
Anzeige