Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Frau kontra Maibaum

GUTEN TAG LIEBE LESER Frau kontra Maibaum

Irgendwann musste es passieren. Zuerst war ein Knall zu hören, dann der Schrei einer Frau. Ja, in Schönberg stand der Maibaum etwas ungünstig, nämlich auf dem Markt, genau dort, wo viele Autos parken.

Irgendwann musste es passieren. Zuerst war ein Knall zu hören, dann der Schrei einer Frau. Ja, in Schönberg stand der Maibaum etwas ungünstig, nämlich auf dem Markt, genau dort, wo viele Autos parken. „Ruhender Verkehr“ nennen das die Bürokraten. Nur leider hat der „ruhende Verkehr“ die Angewohnheit, sich manchmal in einen rollenden Verkehr zu verwandeln. Wobei eigentlich jeder Mann und jede Frau aus gemeinsamen Erfahrungen heraus wissen müsste, dass es einen ruhenden Verkehr gar nicht gibt, wenn Sie wissen, was ich meine. Aber das sei hier nur mal am Rande erwähnt.

Also zurück auf den Markt. Wie es zum Knall und dem Schrei gekommen ist, können Sie sich wahrscheinlich denken. Dabei begann es harmlos. Die Frau muss, bevor sie einparkte, am Maibaum vorbeigefahren sein. Als sie wieder einstieg, war sie wahrscheinlich ziemlich beschäftigt oder in Gedanken. Jedenfalls kam der Baum in ihrer Welt nicht mehr vor. Dem Baum war das schnuppe. Er stand, wo er war.

Daran, dass man beim Ausparken nach hinten schauen kann, dachte er sicher nicht. Die Frau auch nicht. Und rumms!

Ach, bevor Sie denken, ich würde hier Vorurteile und Klischees bedienen: Ich kann doch nichts dafür, dass es eine Frau war.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund
Die Volkswerft Stralsund feiert 1978 ihren 30. Geburtstag. Während der Auszeichnung von Werftarbeitern findet Fotoreporter Harry Hardenberg einen ungewöhnlichen Blickwinkel.

Mit Gespür für den Moment schoss der Stralsunder Fotografen Harry Hardenberg einzigartige Bilder

mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist