Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Frauentagsparty im Mensakeller

Wismar Frauentagsparty im Mensakeller

Der Mensakeller in der Bürgermeister-Haupt-Straße lädt am Sonnabend, 5. März, ab 22 Uhr zur alljährlichen großen Frauentagsparty ein. Die Macher versprechen den heißesten Abend des Jahres.

Wismar. Der Mensakeller in der Bürgermeister-Haupt-Straße lädt am Sonnabend, 5. März, ab 22 Uhr zur alljährlichen großen Frauentagsparty ein. Die Macher versprechen den heißesten Abend des Jahres. Die größte Frauentagsparty in der Region ist legendär und beliebt bei Alt und Jung.

Alle Frauen werden bis 24 Uhr mit Freisekt begrüßt. Die DJs sorgen für beste Unterhaltung und Musikvielfalt. Freuen können sich alle auf zwei große Live-Stripshows aus Hamburg und auf das musikalische Highlight. „Dabei werden attraktive und durchtrainierte Profimodels bislang noch nicht gesehene Shows der Extraklasse präsentieren. Waschbrettbäuche werden den Damen einheizen“, heißt es in der Ankündigung. Abgerundet mit der richtigen Musik, unter anderem mit der beliebten „Black-Lounge“, soll es ein unvergesslicher Abend werden.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

2. Bundesliga
SC Paderborn - RB Leipzig 0:1
Tor: 0:1 Compper (63.).

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.