Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Freikarten für moderne Oper „Ritter, Tod und Teufel“

Gressow/Schönberg Freikarten für moderne Oper „Ritter, Tod und Teufel“

Was für ein Erfolg: Die Premiere von „Ritter, Tod und Teufel“ zum 500. Jahrestag der Reformation am Mittwoch in der Gressower Kirche war ausverkauft.

Voriger Artikel
Über 117 Millionen Euro für den Breitbandausbau
Nächster Artikel
Gemeinsam eine Schule bauen

Am Mittwoch gab es die Premiere der Reformations-Oper in der Gressower Kirche, weitere Aufführungen folgen in den nächsten Tagen.

Quelle: Karl-Ernst Schmidt

Gressow/Schönberg. Was für ein Erfolg: Die Premiere von „Ritter, Tod und Teufel“ zum 500. Jahrestag der Reformation am Mittwoch in der Gressower Kirche war ausverkauft. Das Publikum, darunter auch Nordwestmecklenburgs Landrätin Kerstin Weiss, war begeistert. Eine weitere Aufführung von der Geschichte um Thomas Aderpul und die Reformation in Mecklenburg gibt es am kommenden Dienstag, dem 13. September, um 20 Uhr in der Laurentiuskirche zu Schönberg im Rahmen des Schönberger Musiksommers. Die OZ verlost dafür 5 x 2 Freikarten. Alles, was Sie tun müssen, liebe Leser, ist, heute zwischen 14 und 14.15 Uhr die Telefonnummer 0381/365225 zu wählen. Die Karten werden unter allen eingegangenen Anrufern verlost und können ab Montag im Servicecenter des Pressehauses Grevesmühlen unter Vorlage des Personalausweises abgeholt werden.

Pressehaus Grevesmühlen: August-Bebel-Straße 11, 23936 Grevesmühlen; Öffnungszeiten: 9 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 17 Uhr.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund

Christdemokraten nur bei Direktmandaten stark

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.