Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar Friedhof veröffentlicht Angebotskatalog
Mecklenburg Wismar Friedhof veröffentlicht Angebotskatalog
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 29.10.2016

Alles auf einen Blick – das gibt es nun bei der Friedhofsverwaltung in Wismar. In einem Angebotskatalog finden Interessierte ab sofort alle Grabmodelle mit Preisen aufgelistet. Bilder zeigen zudem, wie die jeweiligen Gräber beispielhaft aussehen und in welchem Umfeld sie sich befinden. Ebenfalls aufgelistet: die Mietkosten für die verschiedenen Trauerhallen plus die jeweilige technische Ausstattung. „Damit wollen wir den Wismarern eine Richtlinie geben, mit was zu rechnen ist“, erklärt Grit Schaller-Uhl, Leiterin der Friedhofsverwaltung. Zudem ist aufgeschlüsselt, welchen Anteil des Preises die Grabgebühr ausmacht. Diese beinhaltet den Verwaltungsaufwand, die Trägerleistung und die Gruftaushebung.

Grit Schaller-Uhl, Leiterin Friedhofsverwaltung

„Wer Interesse an einem Modell hat, der kann sich konkret dazu beraten lassen und sich die Fläche auf dem Friedhof live anschauen“, erklärt die Friedhofs-Chefin. Sie empfiehlt, sich mit dem Thema frühzeitig zu beschäftigen, dann können die Wünsche mit den Hinterbliebenen noch besprochen werden. „Gerne können Bürger bei uns auch einen Termin machen, um sich beraten zu lassen“, betont Grit Schaller-Uhl. Auch die Bestatter in Wismar haben für die Beratung den Angebotskatalog des Friedhofes zur Verfügung gestellt bekommen.

Das Spektrum ist groß: So gibt es neben den klassischen Erd- und Urnenwahlgräbern auch verschiedene Grabgemeinschaften oder Baumgrabstätten. „Besonders die Nachfrage an letzteren ist sehr hoch“, erzählt die Friedhofsverwalterin. „Urnenwahlgräber in der Baumgrabgemeinschaft können wir derzeit beispielsweise nicht mehr anbieten.“ Auch der in diesem Jahr eingeweihte Bestattungsgarten „Zum Anker“ wird bereits gut angenommen. Bei diesem Modell wird die Pflege der Anlage professionell von einer Genossenschaft übernommen. Grit Schaller-Uhl ist ein vielfältiges Angebot an Grabmodellen wichtig, „doch mehr werden wir nicht in unser Sortiment aufnehmen. Sonst wird es zu viel“.

Mitte November wird es wieder eine rund zweistündige Führung über den Friedhof geben, bei der die verschiedenen Grabmodelle ebenfalls erklärt werden. Der genaue Termin wird zeitnah veröffentlicht.

Angebotskatalog online unter www.wismar.de/friedhof und bei der Friedhofsverwaltung (Wiesenweg 69b), ☎ 0 38 41/28 32 27

Vanessa Kopp

Wat wiehr dat för en Upschrie, as na de Wenn’ de Reformationsdach bi uns wedder as Fieerdach inführt wiehr.

29.10.2016

72 attraktive Preise verstecken sich hinter den 24 Türchen des Lions Adventskalenders, der ab Dienstag, 1. November, verkauft wird.

29.10.2016

Tablets, kabelloses Internet und digitale Leistungstests / Der Landkreis stattet Schulen nach und nach mit Technik und Endgeräten aus

29.10.2016
Anzeige