Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Für mehr Licht am Horizont

GUTEN TAG LIEBE LESER Für mehr Licht am Horizont

Noch gestern war der Wismarer Norbert Gelhart überwältigt davon, dass die neu ins Leben gerufene Wonnemar-Stiftung den Verein „Licht am Horizont – Für die Kinder von Wismar“ mit 5000 Euro unterstützt.

Noch gestern war der Wismarer Norbert Gelhart überwältigt davon, dass die neu ins Leben gerufene Wonnemar-Stiftung den Verein „Licht am Horizont – Für die Kinder von Wismar“ mit 5000 Euro unterstützt. „Es war sehr emotional, dass unser Verein so eine Wertschätzung erhalten hat“, sagt der 77-Jährige. Denn auf der festlichen Einweihungsfeier für das neue Hotel wurde der Verein mit seinem Anliegen ins Blickfeld gerückt. Lose der Tombola, Spenden und ein stattlicher Betrag der Interspa-Investorengruppe machten die 5000 Euro möglich. Mit dem Geld wollen Norbert Gelhart und seine Mitstreiter unter anderem die neunte Kinder-Seemannsweihnacht für 45 Mädchen und Jungen am 22. Dezember auf der Poeler Kogge organisieren. Doch der Verein „will das ganze Jahr systematisch arbeiten“, sagt Gelhart. Für Kinder, die mehr Licht am Horizont benötigen. Allein bis Ende Oktober gab es 63 Veranstaltungen für über 2200 Kinder. Tendenz steigend gegenüber den Vorjahren, und das Jahr ist noch nicht zu Ende. Es geht ins Agrarmuseum Dorf Mecklenburg, auf Spielplätze, nach Hamburg. Zwei schwer erkrankten Kinder soll 2017 ein Camp auf Mallorca oder Zypern ermöglicht werden. Alles für mehr Licht am Horizont.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
OZ-Expertenrunde: Immobiliengutachterin Iris Matschke von der LBS Ostdeutsche Landesbausparkasse AG, Dr. Bernhard Pelke von der Notarkammer MV sowie Axel Drückler von der Verbraucherzentrale MV 

Immobilien sind derzeit bei den Deutschen als Geldanlage sehr begehrt. Sie zählen zu den wichtigsten Bestandteilen der Altersvorsorge, fast jeder Zweite nutzt dafür eine Eigentumswohnung oder ein Haus.

mehr
Mehr aus Wismar
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist