Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
GUTEN TAG, LIEBE LESER

GUTEN TAG, LIEBE LESER

In Wäldern und Gärten sind derzeit oft Motorsägen zu hören. Es ist die Zeit für einen Frühjahrsschnitt an Baum und Strauch.

In Wäldern und Gärten sind derzeit oft Motorsägen zu hören. Es ist die Zeit für einen Frühjahrsschnitt an Baum und Strauch. Die Gemeinde Passee hat eine Firma mit der Pflege des kommunalen Grüns beauftragt. „Wir haben die Sträucher und Bäume an der Straße von Passee nach Tüzen und im Hohlweg in Höltingsdorf schneiden lassen“, sagt Bürgermeister Adolf Wittek. Zufrieden mit der Arbeit sind aber weder er noch die Anwohner. „Geschnitten wurde hier gar nichts“, ärgert sich Horst Steinlein aus Höltingsdorf. Es sei zwar jemand dagewesen, statt mit einer Astschere habe er seine Arbeit mit einer Art Baggerschaufel erledigt. Horst Steinlein zeigt auf einen Strauch. Die Spuren sind unverkennbar: Da wurde nichts geschnitten. An der Pflanze wurde so brachial gerissen, dass das Holz gesplittert ist. Ich bin zwar Laie, aber fachmännisch sieht anders aus. Und auch Passees Bürgermeister sagt: „Tja, da muss wohl noch mal nachgearbeitet werden.“

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.