Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
GUTEN TAG, LIEBE LESER

GUTEN TAG, LIEBE LESER

Bürgermeister auf Geldsuche

Bürgermeister haben‘s auch nicht leicht. Eigentlich wollte sich Zurows Bürgermeister Eckhardt Stelbrink (Die Linke) den Sozialtrakt für den Gemeindearbeiter nur anschauen. „Naja, ich wollte sehen, ob wir durch ein paar Schönheitsreparaturen etwas verbessern können“, sagt der 50-Jährige. Seine Erkenntnis nach dem Besuch: Mit einem Eimer Farbe und etwas Dachpappe ist es nicht getan. Auch liegt im Gebäude allerlei Müll. „Da wird ein Container nicht reichen“, vermutet Eckhardt Stelbrink. Der wäre aber wohl die kleinste Ausgabe. Gravierender ist, dass es im Gebäude keine Toilette, geschweige denn eine Dusche gibt. „Damit müssen wir uns ganz schnell befassen“, sagt der Bürgermeister. Sein Problem: Die Arbeiten kosten Geld. Geld, das die Gemeinde nicht hat. Jetzt zerbricht sich der Bürgermeister den Kopf, wo er es hernehmen soll. „Wir werden wohl Haushaltsposten hin und her schieben müssen.“

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Macht sich viele Gedanken und will nicht nur über die Liebe singen: Der in Hamburg lebende Musiker Felix Meyer.

Der Wahl-Hamburger und seine Band project Île bringen am 15. April ihre neue Platte „Fasst euch ein Herz“ heraus / Die Songs stellen die Musiker Ende April in Rostock und Stralsund vor

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: lokalredaktion.wismar@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.