Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Schneeschauer

Navigation:
GUTEN TAG, LIEBE LESER

GUTEN TAG, LIEBE LESER

Ein freundlicher Busfahrer

In der Vergangenheit haben wir immer mal wieder über unfreundliche, ja rowdyhafte Busfahrer berichtet, die Kinder zu früh aussteigen lassen, Flüchtlingen das Geld nicht wechseln oder Fahrgäste nicht mitnehmen. Doch es geht auch anders. Das bewies gestern ein Busfahrer in Wismar. Um die Mittagszeit fuhr er auf der Bürgermeister-Haupt-Straße in Richtung Schweriner Straße. Vorschriftsmäßig hielt er an der Haltestelle Ossietzkyallee, wo aber niemand ein- oder ausstieg. Der Fahrer blinkte und reihte sich wieder auf der rechten Fahrspur ein. Just in diesem Augenblick kam wild winkend eine Frau mit leuchtend orangefarbener Warnweste angelaufen. Und was machte der Busfahrer? Er stellte fest, dass die Straße hinter ihm frei war, setzte ein kleines Stück zurück, hielt an und ließ den verspäteten Fahrgast bei eingeschalteter Warnblinkanlage einsteigen. So viel Freundlichkeit ist leider nicht selbstverständlich.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Claudius Dreilich, Toni Krahl und Dieter Hertrampf freuen sich bereits auf ihren Auftritt als Rocklegenden in Rostock — am 3. Juni.

Am 3. Juni treten die Puhdys, City und Karat als Rocklegenden in der Stadthalle auf

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist