Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar GUTEN TAG, LIEBE LESER
Mecklenburg Wismar GUTEN TAG, LIEBE LESER
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 11.04.2013
Sven Asmus sven.asmus@ostsee-zeitung.de Quelle: Frank Söllner

Der FC Anker Wismar hat reagiert: Timo Lange ist nicht mehr Trainer des Fußball-Oberligisten. „Endlich“, werden die einen sagen, „zu spät“ die anderen. Eines steht meiner Meinung nach aber außer Frage: Dieser Schritt musste sein. Denn unter der Regie des Ex-Profis hat die Mannschaft seit Sommer 2012 in keinster Weise das umgesetzt, was Präsident Reinhart Kny vor der Saison gefordert hatte. Die Spielweise des Teams war bisher unattraktiv. Und von einem Platz in der oberen Tabellenhälfte können die Weiß-Roten nur träumen. Als Schlusslicht hat Anker in 19 Partien erst einmal gewonnen, mit die wenigsten Tore erzielt und nach Waren die meisten Treffer kassiert. Ob die Saison mit dem neuen Trainer Dinalo Adigo noch gerettet werden kann? Ich glaube daran. Mit Siegen am Sonnabend gegen Malchow und am Mittwoch im Landespokal-Viertelfinale in Greifswald kann die Truppe das Selbstbewusstsein tanken, das für den Endspurt notwendig ist.

OZ

Am 24. April starten zum neunten Mal die Wochen der Gemeindepsychiatrie.

11.04.2013

Eine Gedenkveranstaltung anlässlich der Zerstörung des Gotischen Viertels vor 68 Jahren findet am 14. April um 17 Uhr in St. Georgen statt. Das Programm gestaltet die Projektgruppe „Zeitensprünge“.

11.04.2013

Ein Filmabend über und mit der Holocaust-Überlebenden Batsheva Dagan findet am 17. April um 18 Uhr im Filmbüro MV in Wismar statt. Bei der Veranstaltung, die in Kooperation mit dem Landtag MV und der Initiative „Wir.

11.04.2013