Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar GUTEN TAG, LIEBE LESER
Mecklenburg Wismar GUTEN TAG, LIEBE LESER
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:19 18.04.2013
Haike Werfel haike.werfel@ostsee-zeitung.de Quelle: Frank Söllner

Singen unter der Dusche mag so mancher. Ein Liedchen pfeifen kann nicht jeder. Trommeln mit den Zeigefingern auf der Tischkante vielleicht auch nicht. Oder doch? Wer Spaß am rhythmischen Schlagen auf irgendeinen Untergrund hat, der ist in der Musikschule Wismar genau richtig. Wer es erlernen will ebenfalls. Denn hier möchte der Schlagzeuglehrer mit Erwachsenen trommeln. Auf Alltagsgegenständen.

Das Musizieren auf Mülleimern, Gymnastikbällen, mit Plastikflaschen, Blumentöpfen und anderen Dingen sei etwas Besonderes, meint Andreas Discher. Er möchte diese ungewöhnliche Idee mit Leben erfüllen und sucht dafür Mitstreiter. Sambatrommelgruppen gibt es schließlich schon etliche in deutschen Landen. Wer also Lust darauf hat, sein Rhythmikgefühl auf diese spannende Weise zu testen und zu schulen, der schreibt an

Musikschule@wismar.de
oder ruft unter 0 38 41/21 18 81 an.

OZ

Ein Mann, der sich als Kripo-Beamter ausgibt, sorgt für Unruhe in der Region.

18.04.2013

Die Organisatoren werben über Facebook. Am Sonnabend ab 15 Uhr ist spontanes Mitmachen erwünscht.

18.04.2013

Rechtsanwalt berät kostenlos Gadebusch — Die Landtagsabgeordnete Simone Oldenburg (Die Linke) lädt morgen zur nächsten unverbindlichen und kostenlosen Rechtsberatung in die Geschäftsstelle der Linkspartei in Gadebusch, Lübsche Straße 9, ein.

18.04.2013
Anzeige