Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° heiter

Navigation:
GUTEN TAG, LIEBE LESER

Echt wahr GUTEN TAG, LIEBE LESER

Containerstellplatz bereitet Sorgen

Voriger Artikel
Kinder und Jugendliche wählen Parlament
Nächster Artikel
Künstlerin zeigt Comicfiguren in Nikolaikirche

Ulrike Oehlers ulrike.oehlers@ostsee-zeitung.de

Quelle: Frank Söllner

Containerstellplätze locken offenbar allerorts dazu, sich klammheimlich aller möglichen unliebsamen Gegenstände zu entledigen. In Metelsdorf beklagte Gemeindevertreterin Heike Schmidt jüngst den Anblick des Stellplatzes in ihrem Ort. Dort seien unter anderem Gartenmöbel abgelagert worden, berichtete sie in der Gemeindevertretersitzung. Sie schlug vor, mit Hilfe eines Schildes an die Vernunft der Einwohner zu appellieren und diese daran zu erinnern, dass es sich um ihrer aller Dorf handele, das doch bitte nicht zu verschandeln sei. Ihr Mitstreiter Ulf Hasse wandte ein, dass sich davon wohl kaum jemand abhalten lassen würde, der eigens zum Stellplatz rausgefahren sei, um seinen Müll abzuwerfen. Im Übrigen handele es sich dabei auch oftmals um Nicht-Einwohner. Dann, so konterte Heike Schmidt, müsse eben ein Zaun um die Container. Und nur die Einwohner erhielten einen Schlüssel.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist