Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wismar GUTEN TAG, LIEBE LESER
Mecklenburg Wismar GUTEN TAG, LIEBE LESER
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:51 23.05.2013
Haike Werfel haike.werfel@ostsee-zeitung.de Quelle: Frank Söllner

Ich hatte gestern einen Ohrwurm. Immerzu ging mir die Melodie eines alten Liedes durch den Kopf: „Regentropfen, die an dein Fenster klopfen . . .“ „Prasseln“ passte gestern allerdings eher. Alle reden dieser Tage vom Wetter. Wen wundert‘s auch. Angesichts von Dauerregen und kühlen Temperaturen wird über Herbst- oder Aprilwetter sinniert, ob es die Eisheiligen dieses Jahr zweimal gibt oder uns die Schafskälte von Mitte Juni schon früher erwischt hat. Vom Wonnemonat Mai kann jedenfalls keine Rede sein. Da muss — wenn möglich — auch manche Freiluftaktion verschoben werden. Die Gemeinde Metelsdorf zum Beispiel wollte diese Woche eine weitere Station auf ihrem Natur- und Geschichtswanderweg einweihen, einen Findlingsgarten. Doch wer wagt sich jetzt schon auf Schusters Rappen oder einen Fahrradausflug. Lediglich die Landwirte dürften sich freuen: Denn ist der Mai kühl und nass, füllt‘s dem Bauern Scheun‘ und Fass.

OZ

Das Ehepaar Ralf und Elke Burre sammelte Unterschriften gegen das Vorhaben. Beide erheben nun Vorwürfe gegen den Bürgermeister Adolf Wittek. Dieser wehrt sich.

23.05.2013

Intendant Dr. Matthias von Hülsen hob die besondere Bedeutung Nordwestmecklenburgs im Konzertreigen hervor. Die Dorfkirche Beidendorf ist erstmals dabei.

23.05.2013

Offiziell leben in Mecklenburg-Vorpommern etwa 570 Menschen mit dem HI-Virus und Aids. Während immer bessere Medikamente die Virus-Vermehrung und den Krankheitsverlauf hemmen, stehen Betroffene, Ärzte, Pfleger und Angehörige vor vielen offenen Fragen.

23.05.2013
Anzeige