Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Geflügelpest: Sperrbezirk eingerichtet

Wismar/Neukloster Geflügelpest: Sperrbezirk eingerichtet

Stadt Neukloster sowie Gemeinden Glasin und Züsow betroffen

Wismar/Neukloster. Der Landkreis hat in Neukloster einen Hausgeflügel-Sperrbezirk von mindestens drei Kilometern eingerichtet. Erstmalig ist in Nordwestmecklenburg für einen Hausgeflügelbestand in Neukloster der Ausbruch der hochansteckenden Geflügelpest vom Subtyp H5N8 festgestellt worden.

Vom jetzt eingerichteten Sperrbezirk betroffen sind in der Stadt Neukloster die Ortsteile Neuhof, Nevern und Neukloster (davon nur betroffen die Straßen Feldstraße beginnend ab Einfahrt Blumenstraße Richtung Neuhof, Blumenstraße, Hopfenbachstraße, Wiesenweg, Hechtskuhl, Gänsekuhl, Pernieker Straße in Richtung Perniek ab Ausfahrt Hopfenbachstraße), in der Gemeinde Glasin die Ortsteile Perniek und Pinnowhof, in der Gemeinde Züsow die Orte Züsow und Tollow.

Darüber hinaus wird durch den Kreis für einen weitergehenden Radius von 10 km ein Hausgeflügel-Beobachtungsgebiet eingerichtet. Von diesem betroffen sind u. a. in der Stadt Neukloster die Ortsteile Neukloster, Rügkamp, Ravensruh und Sellin, in der Gemeinde Lübberstorf die Orte Lübberstorf, Lüdersdorf und Neumühle, in der Gemeinde Glasin die Orte Babst, Glasin, Groß Tessin, Poischendorf, Strameuß und Warnkenhagen, in der Gemeinde Passee die Orte Alt Poorstorf, Goldberg, Höltingsdorf, Neu Poorstorf, Passee und Tüzen, in der Gemeinde Züsow die Orte Bäbelin, Teplitz und Wakendorf, in der Gemeinde Neuburg die Orte Hagebök, Ilow, Kartlow, Lischow, Madsow, Nantrow, Neu Farpen, Neu Nantrow, Neuburg, Neuendorf, Steinhausen, Tatow, Vogelsang und Zarnekow, in der Gemeinde Benz die Orte Benz, Gamehl, Goldebee, Kalsow und Warkstorf, in der Gemeinde Hornstorf die Orte Hornstorf, Kritzow, Rohlstorf und Rüggow, in der Gemeinde Lübow der Ort Levetzow und in der Gemeinde Zurow die Orte Fahren, Kahlenberg, Klein Warin, Krassow, Nakenstorf, Reinstorf, Schmakentin, Zurow und Zweihausen.

Infos: www.nordwestmecklenburg.de

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sassnitz
Der Sassnitzer Jungbrunnen: Norbert Thomas, Präsident der Stadtvertretung (links hinten) und Bürgermeister Frank Kracht (rechts außen) beim Empfang im Rügen-Hotel mit Neu-Sassnitzern, die im ersten Halbjahr geboren wurden, und deren Eltern. FOTO: STADTVERWALTUNG

„Wir verzeichnen einen kleinen Aufwärtstrend bei den Geburten.Frank Kracht, Bürgermeister

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wismar
Verlagshaus Wismar

Mecklenburger Straße 28
23966 Wismar

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 10.00-17.00 Uhr
Freitag 10.00-16.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Kerstin Schröder
E-Mail: wismar@ostsee-zeitung.de
Telefon: 0 38 41 / 415 65

Ticket- und Anzeigenverkauf: 03841 / 41550.

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.